Newa

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Newa (russisch Нева, gesprochen: Njewa) ist ein Strom von 74 Kilometer Länge in Europa, der in die Ostsee mündet. Das Wasser der Newa wird vom Ladogasee sowie aus zahlreichen Nebenflüssen gespeist und erreicht im Unterlauf etwa die Wassermenge des Rheins mit rund 2.500 m³/s.

Andere Lexika