Michelangelo

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschnitt aus dem Deckenfresko zur biblischen Schöpfung in der Sixtinischen Kapelle

Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni ( * 6. März 1475 in Caprese; † 18. Februar 1564 in Rom), war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter. Er ist einer der bedeutendsten Repräsentanten in der italienischen Kunstgeschichte.

2010 wurde über die Entdeckung eines verloren geglaubten Gemäldes berichtet („Pietà“), das zuletzt 27 Jahre hinter einer Couch gelegen hatte. Der Ursprung wird auf 1545 geschätzt. Sollte es sich als echter Michelangelo erweisen, wäre es die Kunst-Entdeckung des Jahrhunderts und geschätzt 300 Millionen Euro wert.[1]

1 Berühmte Werke

2 Einzelnachweise

  1. SPIEGEL-ONLINE 12.10.2010: Michelangelo-Experte hält Fund für echt

3 Andere Lexika





Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway