Michael Bachmaier

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Bachmaier, Michael
Beruf Mechaniker, Konstrukteur und Entwickler
Persönliche Daten
1970
'


Michael Bachmaier (* 1970) ist ein Mechaniker, Konstrukteur und Entwickler aus dem Vohburger Ortsteil Menning (Landkreis Pfaffenhofen/Ilm). Der selbstfahrende Hacker Silvator 2000 ist eine von ihm, Franz Bachmaier und Richard Alzinger entwickelte Sonderkonstruktion im Bereich Maschinenbau. Die Besonderheit des Hackers, der weltweit genutzt wird, liegt u.a. darin, das man ohne zusätzliche Geräte und Zugmaschinen agieren und die verschiedenen Standorte eigenständig erreichen kann. Das Landwirtschaftsmagazin "Unser Land" Ende 2009 sowie diverse andere Medien thematisieren die Entwicklungsarbeit im Bereich (landwirtschaftlicher) Maschinenbau.

1 Leben[Bearbeiten]

Für Michael Bachmaier stand schon immer das Schrauben, Tüfteln und Entwickeln im Mittelpunkt. Gemeinsam mit seinem Bruder Franz gründete er deshalb nach seiner Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker mit Ende der Meisterprüfung 1994 eine eigene Landmaschinen-Werkstatt im Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm. Schon bald konnten sich die beiden Brüder einen Namen machen, wenn es um die Konstruktion und den Sonderbau von Maschinen - insbesondere im Land- und Forstwirtschaftlichen Bereich - geht. Die bekannteste Sonderkonstruktion ist der Silvator 2000, ein selbstfahrender Hacker, der dann von der eigens gegründeten Albach Maschinenbau GmbH & Co. KG hergestellt wird.

2 Entwicklungen[Bearbeiten]

Die Entwicklungen und Sonderbauten des Mechanikers waren und sind vor allem im Land- und Forstwirtschaftlichen Bereich sowie im Bereich Maschinenbau zu finden. Die Funktionsweisen der verschiedenen Konstruktionen erfolgten unter Praxis-Gesichtspunkten. Die Konstruktionen der Maschinen erfolgten komplett durch die Mechaniker und Entwickler.

Dazu gehören u.a.

  • 1994: Scheibenegge
  • 1994: Fronthydraulik
  • 1995: Hopfenrodegerät
  • 1995/96: Staplergabel
  • 1996: Siebanlage / Brech- und Sortieranlage
  • 1997: Getreideanlage
  • 1999: Baggererweiterungen
  • 2000: Deichmäher / Mähmaus
  • 2000: Hydraulische Baggerverlängerung
  • 2000: Sterntiller
  • 2002: Hopfenkanzel
  • 2003: Hopfenwegscheibegerät / Hopfenhäufelgerät
  • 2004: Giga-Hack Hacker (selbstfahrender Hacker)
  • 2004: Rapspresse
  • 2004: Rückewagen
  • 2006/07: Silvator 2000 (selbstfahrender Hacker)
  • 2007/08: Schleglerbau

3 Literatur[Bearbeiten]

  • Agritechnica November 2009: ausgestellte Maschinen auf dem Messegelände in Hannover
  • Bayerischer Rundfunk, Unser Land vom 13. November 2009: Freundliche Perfektionisten Zwei Düsentriebs der Landtechnik (Michael Düchs)
  • Donaukurier vom 15. Dezember 2004: "Neuer Holzhacker macht aus Bäumen kleine Schnitzel", Seite 27 (Ramona Schittenhelm)

4 Weblinks[Bearbeiten]




5 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Monakomkom angelegt am 25.02.2011 um 17:33,
Alle Autoren: Maßhaltender, Monakomkom, Johnny Controletti, Inkowik, Fix 1998, Lutheraner


6 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.