Lebenshilfe24 GmbH

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Das Unternehmen

Die Lebenshilfe24 GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen aus Mühlheim an der Ruhr. Bereits seit 2011 vermittelt das Unternehmen sorgfältig ausgewählte Kooperationspartner aus dem polnischen Pflegesektor an Ihre Kunden. Der Kundenkreis bezieht sich dabei auf Angehörige eines bzw. einer Pflegebedürftigen, die eine 24-Stunden-Betreuung wünschen.
Die Lebenshilfe24 legt hierbei größten Wert auf die Akzeptanz individueller Eigenschaften und Gewohnheiten, die Förderung der Selbstständigkeit, den Erhalt der Selbstbestimmung und die Sicherheit der gewohnten Umgebung.

2 Leistungsspektrum

Zum Leistungsumfang der Lebenshilfe24 GmbH gehören:

- kostenfreie Beratung in allen Belangen der 24-Stunden-Pflege
- Analyse des spezifischen Pflege- und Betreuungsbedarfs
- Kostenloses und unverbindliches Angebot
- Kooperation mit seriösen Partnerfirmen aus Polen
- Eingehende Vorauswahl des Personals
- Vermittlung von kompetenten Fach- und Betreuungskräften für Grund- und aktivierende Pflege sowie den hauswirtschaftlichen Unterhalt
- Vollumfängliche Abwicklung aller Vertragshandlungen und
- Klärung aller Sachverhalte rund um die An- und Abreise.

Die professionellen Pflegekräfte übernehmen folgende Leistungen:

- Grundpflege (Hilfe bei Hygiene, Ankleiden, Essen, Toilettengang, Wechsel von Inkontinenzartikeln etc.)
- Aktivierende Pflege (Mobilisierung, Übungen nach Anleitung, individuelle Betreuung)
- Hauswirtschaftlichen Unterhalt (Einkaufen, Kochen, Waschen, Reinigen, Kleintierversorgung, Begleitung beim Verlassen des Hauses etc.)
- Individuelle Betreuung (Gespräche, Gesellschaftsspiele, gemeinsame Fernsehabende und diverse Unternehmungen) und
- Rufbereitschaft während der Nacht.

3 Kosten

Der Komplettpreis für eine 24-Stunden-Pflege richtet sich nach der Höhe des Betreuungsaufwandes und den speziellen Anforderungen, die an eine Betreuungskraft gestellt werden.
Die Erstellung eines individuellen und unverbindlichen Angebotes erfolgt auf der Grundlage eines Fragebogens.

3.1 Kosten-Beispiel

Ausgangslage: 92-jährige Dame mit Pflegegrad 3
Benötigte Leistungen unter anderem:
- 24-Stunden-Pflege
- Hilfe bei Hygiene, Ankleiden und Essen
- Hauswirtschaftliche Versorgung (Einkaufen, Kochen, Waschen, Reinigen)
- Mobilisierung und Hilfe bei gymnastischen Übungen nach Anleitung von Therapeuten und Ärzten
- Kooperation mit dem behandelnden Arzt und den Angehörigen des Pflegebedürftigen
- Spezifische Betreuung nach Absprache (z. B. Versorgung der Haustiere)
- Spezifische Betreuung nach den Wünschen und Vorlieben des Pflegebedürftigen (z. B. Besuche von Verwandten, kulturelle Veranstaltungen)
- Zeit für individuelle Zuwendungen (u. a. Spaziergänge, Gespräche, Vorlesen)

Gesamtkosten/Monat & mögliche Zuschüsse Betrag in €
Gesamtkosten der 24-Stunden-Pflege (inkl. Reisekosten und Vermittlungsgebühren) 2.198
Pflegegeld bei Pflegegrad 3 bei Demenz - 545
Verhinderungspflegegeld - 201,50
Möglicher Steuervorteil - 333
Effektive monatliche Belastung 1.118,50
Quelle: www.lebenshilfe24.de/kosten

In diesem Fall steht eine polnische Pflegekraft mit soliden Sprachkenntnissen und Betreuungserfahrung für die 24-Stunden-Betruung im eigenen Zuhause bereits für 33 € eigenanteiliger Kosten pro Tag zur Verfügung.

4 Anforderungen an eine 24-Stunden-Pflege

Wer sich für eine 24 Stunden Betreuung durch Pflegepersonal aus dem EU-Ausland entscheidet, muss folgende Voraussetzungen im Haushalt der zu betreuenden Person schaffen:

- das Pflegepersonal benötigt ein separates Zimmer als Rückzugsort mit ausreichend Privatsphäre
- das Pflegepersonal benötigt eine komfortable Schlafgelegenheit und ausreichend Stauraum
- dem Pflegepersonal muss ein Angebot zur Freizeitbeschäftigung, wie z. B. ein Fernsehgerät, zur Verfügung gestellt werden und
- es müssen gemeinschaftlich nutzbare Küchen- und Sanitärbereiche vorhanden sein.

Der Haushalt sollte darüber hinaus nach Möglichkeit mit einer Internetverbindung ausgestattet sein, um der Pflegefachkraft den Kontakt zur eigenen Familie und zu Freunden zu ermöglichen bzw. zu erleichtern. Da der tägliche Umgang mit dem Internet bereits zum Standard gehört, entscheiden sich die Pflegekräfte oftmals für Betreuungssituationen, die über einen Internetzugang verfügen. Die Erfahrung zeigt, dass die Bildung von beständigen Betreuungsteams umkomplizierter zu realisieren ist, wenn das Pflegepersonal im Verlauf des Betreuungsaufenthalts einen guten Kontakt zu Familie und Freunden hegt und die eigenen Gewohnheiten beibehalten kann.

5 Ablauf

5.1 Vor Betreuungsbeginn

Die Angehörigen füllen zunächst einen Fragebogen aus, um den Gesundheitszustand und die häuslichen Umstände des Pflegebedürftigen sowie ihre Wünsche zu erläutern.
Mithilfe des Fragebogens erfolgt eine Bedarfsanalyse, die der Ermittlung des individuellen Pflegebedarfs dient. Dies bildet die Grundlage für das folgende Kundengespräch, in dem etwaige Fragen und Wünsche sowie der weitere Ablauf besprochen werden. Sollte das Angebot der Lebenshilfe24 GmbH überzeugen, erteilen die Angehörigen einen Vermittlungsauftrag für eine Pflegehilfe und die Lebenshilfe24 bearbeitet im Anschluss die Anfrage zu einer geeigneten Pflegefachkraft.
Bereits nach wenigen Tagen erhält die Lebenshilfe24 konkrete Vorschläge für eine Pflegekraft vom jeweiligen Kooperationspartner. Nach eingehender Prüfung werden diese Vorschläge an die Familie des Pflegebedürftigen weitergeleitet, die darauf basierend ihre Entscheidung über eine geeignete Pflegehilfe treffen.
Im letzten Schritt schließen die Angehörigen mit dem polnischen Kooperationspartner einen Dienstleistungsvertrag ab, woraufhin die Pflegefachkraft zum gewünschten Termin anreist und die Rund-um-die-Uhr-Betreuung beginnt.

5.2 Während der Betreuungszeit

Für die 24-Stunden-Pflege Ihres Angehörigen kommen in der Regel zwei Pflegekräfte, die in einem Wechselzyklus von zwei bis drei Monaten beschäftigt werden, zum Einsatz. Um eine schnelle Gewöhnung zwischen den zu betreuenden Personen, dem Pflegepersonal und den Angehörigen zu gewährleisten, erfolgt der Wechsel stets zwischen denselben Personen. Die Abwicklung aller vertraglichen Angelegenheiten und die Koordination des Betreuungs- und Pflegeeinsatzes übernehmen die Mitarbeiter der Lebenshilfe24 GmbH in Absprache mit dem polnischen Partnerunternehmen.

6 Weblinks

Offizielle Webseite

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway