Konspirative Küchenkonzerte

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Konspirativen KüchenKonzerte ist eine unabhängige Fernsehshow, die sich als Forum aktueller Kunst und neuester Entwicklungen der Populärmusik versteht. Moderiert wird sie von Marco Antonio Reyes Loredo. Die erste Sendung wurde im Mai 2009 ausgestrahlt und im Dezember 2009 waren es 9 Sendungen, die jeweils am ersten Samstag des Monats auf TideTV in Hamburg und auf weiteren knapp 20 Offenen Kanälen in der ganzen Republik zu sehen waren.

1 Konzept

Die Küchenkonzerte verstehen sich nicht als Kochsendung. Sie verbinden Popmusik mit den Arbeiten darstellender Künstler. Alle Sendungen bestehen aus musikalischen Liveauftritten, installierter Kunst, filmischen Beiträgen über die Künstler und Künstlerinnen und finden endlich ihren Höhepunkt in einem gemeinsamen Hauptgang. Aufgenommen wird das TV-Format vor Live-und Lieblingspublikum in Hamburg-Wilhelmsburg. Eine "kochende Leidenschaft für ein besseres Fernsehen und der feste Wille, Musik und Kunst wieder einen Platz auf der Mattscheibe zu erobern" verbindet das junge und (fernseh-)unerfahrene Team. Damit haben sich die Küchenkonzerte nicht nur in Hamburg eine wachsende Fangemeinde erobert.

2 Gäste (Auswahl)

Thorsten Passfeld
Nils Koppruch
I-Fire
Gisbert zu Knyphausen
Bernadette La Hengst
Station 17

3 Preise

Nominiert für den Adolf-Grimme-Preis 2010 im Bereich Unterhaltung.

4 Weblinks


5 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway