Konrad Lorenz

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
😃 Profil: Lorenz, Konrad
Beruf Biologe
Persönliche Daten
7. November 1903
Wien
27. Februar 1989
Wien


Konrad Zacharias Lorenz (* 1903 in Wien; † 1989 ebenda) war ein österreichischer Zoologe und Verhaltensforscher. Er bekam 1973 gemeinsam mit Karl von Frisch und Nikolaas Tinbergen den Nobelpreis für Entdeckungen im Bereich der Verhaltensforschung. Berühmt wurden vor allem seine Verhaltens-Experimente mit Gänsen.

1 Siehe auch

Die Naturwissenschaft vom Menschen (Sachbuch von Konrad Lorenz)

2 Andere Lexika