Kai Diekmann

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kai Diekmann (* 27. Juni 1964 in Ravensburg) ist ein deutscher Journalist. Er lebt in Potsdam. Von 1998 bis 2000 war er Chefredakteur der Welt am Sonntag. Von Januar 2001 bis 31. Dezember 2015 war er Chefredakteur der Bild. Er ist mit der Journalistin (und Zahnärztin) Katja Kessler verheiratet, die auch zwei sehr erfolgreiche Memoirenbücher Dieter Bohlens als Ghostwriterin betreute.

Kai Diekmann gilt als „pressegeil“.

1 Satire[Bearbeiten]

2 Init-Quelle[Bearbeiten]

Dieser Artikel entstammt aus der ehemaligen Enzyklopädie WikiBay. Die Seite leitet zwischendurch auf NewsPush um. Mittlerweile steht sie zum Verkauf oder wurde verkauft.

Benutzer:Tecnico & Mutter Erde, wikibay