KABF17

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simpsonsfolge JABF20

1 Daten[Bearbeiten]

  • Code: JABF20
  • Titel (USA/D):
    Sex, Pies and Idiot Scrapes
    Kuchen, Kopfgeld und Kautionen
  • Erstausstrahlung (USA/D):
    28.09.2008
    15.09.2009

2 Zusammenfassung[Bearbeiten]

Am St. Patrick’s Day gibt es einen Aufruhr zwischen den Nordiren und Südiren. Homer wird verhaftet und benötigt einer Kaution in Höhe von 25.000 U$. Ein Kautionsbüro stellt sie ihm zur Verfügung. Homer wird selbst zum Kopfgeldjäger.

Marge wird in einer Bäckerei eingestellt. Sie findet heraus, dass es sich um eine erotische Bäckerei handelt; (Bäcker: "Das ist die identische Kopie seines ..." - Marge: "Das will ich nicht wissen" - Bäcker: "Es ist nicht das was sie meinen - es ist sein Penis" - Marge: "Genau das habe ich gedacht") Jedenfalls findet sie keinen guten Grund, nicht erotische Gebäck herzustellen, so dass sie weitermacht.

Ned und Homer arbeiten zusammen als Kopfgeldjäger und bringen mehrere Flüchtlinge zur Strecke. Homer testet seinen Teaser. Sie verstreiten sich. Ned will aus dem Geschäft aussteigen, wird jedoch gebeten einen letzten Flüchtling zu fangen: Homer, der nie zur Verhandlung kam.

Daraus entwickelt sich eine der umfangreichsten Verfolgungsjagden bei den Simpsons.

Am Schluss mögen sich die beide wieder. Als Bart gesucht wird zerreißen sie das Fahndungsfax.

3 Links[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

3.4 Siehe auch (Navigationsleisten)[Bearbeiten]