Josef Weigand

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Weigand, Josef
Beruf deutscher Verwaltungsjurist
Persönliche Daten
1878
Gemünden
1948
Bad Brückenau


Josef Weigand (* 1878 in Gemünden; † 1948 in Bad Brückenau) war ein deutscher Verwaltungsjurist.

Josef Weigand studierte Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Er war Oberregierungsrat bei der Regierung von Unterfranken.

Er war seit 1897 Mitglied der katholischen Studentenverbindung K.D.St.V. Markomannia Würzburg im Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV), deren Philistersenior von 1922 bis 1936, ab 1936 Vorsitzender des Würzburger CV.



Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Docmo angelegt am 08.02.2010 um 11:39,
Alle Autoren: Emes, Elian, Bleisatz, Drahreg01, Docmo