Joachim von Gottehrer

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Gottehrer, Joachim von
Beruf deutscher Dichter
Persönliche Daten
1822
Münster (Westfalen)
1846



Joachim von Gottehrer (* 1822 in Münster; † 1846) war ein deutscher Dichter.

Er wurde mit seinem Gedichtband Weil die Liebe zur Menschlichkeit wird bekannt. Das Datum dieses Erstlingswerks wird mit 1840 angegeben, man vermutet allerdings, dass es bereits 1839 veröffentlicht wurde. Als sein weiteres und auch Hauptwerk schrieb er 1843 Die Liebe der Weg zu sich. Im Anschluss gab er einzelne Gedichte in diversen Zeitschriften heraus. Er starb 1846 bei einem Reitunfall.

Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Elian , Alle Autoren: Friedrichheinz, Omerzu, Kühn Stefan Kühn, Ichmichi, Sebbot, Antrios, Bodo Wiska Bodo, Rybak, ArtMechanic, Katharina, Srbauer, Zico, Elya, Elian