Janusz-Korczak-Gesamtschule (Neuss)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Janusz-Korczak-Gesamtschule (Neuss)
Schulform Gesamtschule
Gründung 1988
Ort Neuss
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 12′ 1,2″ N, 6° 41′ 11″ O7Koordinaten: 51° 12′ 1,2″ N, 6° 41′ 11″ O
Träger Stadt Neuss
Website http://srv122.dedi32.de/joomla/

Die Janusz-Korzack-Gesamtschule ist eine Gesamtschule im Stadtzentrum von Neuss. Benannt wurde die Schule nach dem polnischen Arzt, Kinderbuchautor und bedeutenden Pädagogen Janusz Korczak. Der Janusz-Korczak-Gesamtschule musste das Theodor-Schwann-Gymnasium, das drittälteste Gymnasium der Stadt Neuss, weichen.

1 Geschichte

Die Janusz-Korczak-Gesamtschule wurde 1988 gegründet. Zunächst war die Schule in einem Gebäude auf der Annostraße in Neuss untergebracht. Seit dem Schuljahr 1991/92 befanden sich dann die Jahrgänge 5 und 6 im Gebäude in der Sternstraße. Die folgenden Jahrgänge konnten bereits am Platz am Niedertor in den Gebäuden des ehemaligen Theodor-Schwann-Gymnasiums in Neuss untergebracht werden.[1] 1993 wurden Räume in der Schwannstraße in der ehemaligen Kardinal-van-Galen Schule bezogen.

Heute gibt es zwei Abteilungen: Einmal in der Schwannstraße und einmal am Platz am Niedertor. Die Gymnasiale Oberstufe ist am Platz am Niedertor untergebracht.

2 Weblinks

3 Einzelnachweise

  1. Schulchronik



4 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Michael Reschke angelegt am 18.10.2008 um 23:51,
Alle Autoren: Wolfgang H., Lady Whistler, Sascha-Wagner, Bubo bubo, Eriosw, Atamari, Pittimann, Michael Reschke


5 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.