Ines Cudna

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ines Cudna (* 25. Januar 1984 in Zielóna Gora, Polen) ist eine Tänzerin und ein Nacktmodell, bekannt für ihre sehr großen natürlichen Brüste (BH-Größe F). Ines Cudna wurde als Blickfang der polnischen Seite Polish Busty bekannt, zusammen mit Ewa Sonnet, Bea Flora, Aneta Buena, Anna Jota und Cassandra. Daneben war sie ein Model für polnische Unterwäschehaus Krisline. Die Ex-Leipzigerin Bettie Ballhaus stellte sie auf ihrer Webseite vor und machte sie zunächst in Deutschland bekannt, worauf sie etliche Angebote von amerikanischen Seiten bekam. Seit Jahren wohnt sie in Beverly Hills. Auf ihrer MySpace-Seite gibt sie ein Einkommen von 196.000 € und höher (2007) an. Ines Cudna bezeichnet sich als bisexuell und hat auch einige lesbische Pornofilme gedreht (z. B. Maximum Insertion als Partnerin von Linsey Dawn McKenzie). Sex mit Männern vor der Kamera lehnt sie jedoch ab. In einem Softcore-Film agierte sie zusammen mit ihrer ebenfalls gut bestückten Mutter.

1 Weblinks[Bearbeiten]


2 Init-Quelle[Bearbeiten]

Von Mutter Erde - wikibay.org/Ines_Cudna