Hotel Haus Hillesheim

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Hotel Haus Hillesheim ist mit seiner Eröffnung 1894 eines der ältesten Traditionshotels im Zentrum von Düsseldorf. Es galt in den Gründungsjahren als Anlaufstelle für Schauspieler in Düsseldorf.

In seiner Gaststätte, dem Künstlertreff, haben sich viele namhafte Bühnengrößen wie Johannes Heesters und seine Tochter Nicole, Pit Fischer, Winnie Markus, Herta Staal, Ullrich Haupt, Peter Kuiper, Hans Hamacher, Peter Fricke, Lis Verhoeven oder Klaus Dahlen verewigt.[1] Horst Tappert erhielt seine ersten Bühnen-Engagements in Düsseldorf und lebte in seinen Bühnen-Anfangsjahren viele Jahre im Hotel Haus Hillesheim.

Die Gaststätte Künstlertreff zur Gründgens-Zeit war über viele Jahre Anlaufstelle von Düsseldorfs Theater- und Operngrößen. Seit 1991 beschränken sich die Inhaber auf die Hotellerie; der Künstlertreff steht nur noch den Hotelgästen als Hotellobby zur Verfügung.

Das Hotel Haus Hillesheim wird seit 1993 in vierter Familiengeneration von Karlheinz und Monika Hillesheim geführt.

1 Geschichte

Von 1894 verweisen alte Dokumente und Fotos auf die Restauration Heinrich Hillesheim mit angegliedertem Beherbergungsbetrieb. Während des Zweiten Weltkriegs wurden große Teile des Hauses zerstört. Nach Ende des Krieges erfolgte bis 1949 der Wiederaufbau in Eigenarbeit des Sohnes Heinz Hillesheim. Aufgrund seiner Berufserfahrungen als Schreiner wurden die Gastronomieräume des Künstlertreffs mit aufwändigen Holzarbeiten ausgearbeitet. Die Wände wurden mit Wandmalereien restauriert. Am 1. November 1991 schloss der Künstlertreff und wurde zur Hotellobby und Hotelbar umgestaltet. Dabei wurde besonders auf den Erhalt der Alt-Düsseldorfer Einrichtung geachtet. Umfangreiche Modernisierungsarbeiten am Hotel-Haupthaus erfolgten im Jahre 2008. Dabei wurden auch die Wandmalereien und Holzarbeiten aus den Ursprungsjahren restauriert. Das Hotel wird heute als Drei-Sterne-Hotel geführt.

2 Inhaber

  • 1894-1920 Heinrich Hillesheim
  • 1920-1964 Leopold und Hertha Hillesheim
  • 1964-1993 Heinz und Anni Hillesheim
  • seit 1993 Karlheinz und Monika Hillesheim

3 Einzelnachweise

  1. Gäste des Hotels, Widmungen

4 Init-Quelle

Entnommen aus der: Wikipedia

Autoren: Xocolatl, Textkorrektur, Hillesheim

Für diesen Artikel fehlt ein Link zur Löschdiskussion und/oder die Kategorie: WikiPedia Deleted
Hier ist die Anleitung zum Finden der Löschdiskussion

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway