Holger Hellblau

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Holger Hellblau
Persönliche Daten
'
'


Holger Hellblau ist ein deutscher Schlosser.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

In einem Indizienprozess wurde er zu lebenslanger Strafe wegen Mord verurteilt. Er wurde beschuldigt, den Liebhaber seiner Ehefrau heimtückisch im Schlaf erstochen zu haben. Er beteurte stets seine Unschuld. Fünf Jahre nach dem Urteil gelang es seinem Anwalt Veikko Bartel das Verfahren neu aufzurollen. Wegen neuer Beweise und einer DNS-Analyse wurde Holger Hellblau freigesprochen. Er saß 1.622 Tagen hinter Gittern.

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

Holger Hellblau arbeitete als Schlosser.


2 Auftritte[Bearbeiten]


3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Unter Verdacht: Welche Spur führt zum Verbrecher?" ARD, 14. Februar 2011

3.4 Quellen[Bearbeiten]

3.5 Literatur[Bearbeiten]


4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Holger Hellblau) vermutlich nicht.