God & Guns

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

God & Guns ist ein 5`44 Minuten langer Song der us-amerikanischen Southernrock-Legende Lynyrd Skynyrd von ihrem Album God & Guns aus dem Jahr 2009.

Während der ersten drei Minuten ist die Musik rein akkustisch im traditionellen Countystil gehalten. Danach wird der Song mit dem Einsatz von E-Gitarren und Schlagzeug rockorientierter. Ab 4`30 Minuten wird das Tempo von der Band dann angezogen.

Im Text des Titels geht es um Kritik an Politikern die der Lebenswirklichkeit des einfachen Mannes entremdet sind, den zunehmenden Atheismus und - auch vor dem Hintergrund der ansteigenden Kriminalität in den USA - den Widerstand gegen Bestrebungen den Amerikanern ihr Grundrecht auf Waffenbesitz zu nehmen. So lautet der Refrain des Titels:

God and guns
Keep us strong
That's what this country
Was founded on
Well we might as well give up and run
If we let them take our God and guns

Dass christlicher Glaube und das Recht auf Selbstverteidigung zusammengehören betont die Band nicht nur in diesem Songs sondern auch im auf dem selben Album enthaltenen Titel That Ain't My America mit den Worten:

It's to the women and men who in their hands hold a Bible and a gun
And they ain't afraid of nothing, when they're holding either one

Weblinks[Bearbeiten]