Missbrauchsfilter 65 (Wikipedia)

Aus PlusPedia
(Weitergeleitet von Filter 65 (Wikipedia))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschnitt aus der Filtersammlung, darunter Filter 65 und 66

Der Filter 65 ist einer von aktuell 109 Filtern der Online-Enzyklopädie Wikipedia. Diese Filter dienen zum Schutz von Seiten des Projekts vor Missbrauch.

Filter 65 wurde zusammen mit Filter 66 für den gesperrten Wikipedia-Autor GL Germann angelegt. Beide Filter werden von dem [Ex-)Studenten und [Ex-)Vorstandsmitglied der Wikimedia Deutschland, Benutzer Seewolf privat betreut.

Die Einrichtung der beiden Filter war wohl dem Umstand geschuldet, dass sich GLGermann nicht wirklich bei seinem Schaffensdrang bremsen ließ. Seewolf fand einen Kompromiss: Artikel-Neuanlagen und Verbesserungen werden überwiegend erlaubt, einige Funktionsseiten und bestimmte Diskussionsseiten werden gefiltert. Das bedeutet: Edits auf diesen Seiten erscheinen nicht im Beitragsverzeichnis der aktuellen GLGermann-IP, sondern werden in Seewolfs privatem Bereich gesammelt.

Als Beispiel sei der frühe Morgen des 9. Juni 2011 genannt: Von den insgesamt 6 Edits wurden diskret 4 in Seewolfs Privatbereich durchgeleitet. Für die Öffentlichkeit, also Leser wie Spender, blieben gerade mal zwei Edits nachvollziehbar. Was mit den gehamsterten Edits geschehen soll ist aktuell unklar.

Durch Beobachtung des Missbrauchsfilter-Logbuchs konnten einige Seiten erfasst werden, die für GLGermann tabu sind, darunter wohl nicht zufällig auch die Diskussionsseite des umstrittenen Admins Happolati [1][2]

1 Für mutmaßliche GLGermann-IPs nachweislich unzugänglich gemachte Seiten (Auswahl)

2 Bewertung

Die Filter-Methode ist sehr wirkungsvoll. Wird jemand über den Filter mitten in einer Diskussion plötzlich ausgesperrt, wird sich der Diskussionspartner wundern, dass kein Feedback mehr kommt. Vielleicht wird er sogar ärgerlich über diese Unfhöflichkeit. Seewolf kann dabei diskret im Hintergrund bleiben, der Diskutant wird nie die Zusammenhänge erkennen. Weitere Anwendungsbeispiele wären Seiten wie Wikipedia Kurier, Wikimedia Deutschland, Diderot-Club II etc., die über diese Filter weitgehend von kritischen Beiträgen freigehalten werden können.

3 Siehe auch

4 Weblinks

5 Einzelnachweise

  1. http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Happolati&oldid=89523797#Hixteilchensperre
  2. http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia%3ASperrpr%C3%BCfung&action=historysubmit&diff=89535390&oldid=89534013#Benutzer:Hixteilchen_.28erl..29