Emmi Whitehorse

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia. Dein Wissen zählt!
Hast du Informationen zu "Emmi Whitehorse" (Auch kleine?) Hilf uns, diesen Artikel zu ergänzen, auszubauen und mitzugestalten!
... Lies hier nach wie es geht - Teile Dein Wissen mit uns!

Wir können zudem auch Spenden gebrauchen.

Profil.png Profil: Whitehorse, Emmi
Persönliche Daten
1957
Crowpoint im US-Bundesstaat New Mexico


Emmi Whitehorse (* 1957 in Crowpoint im US-Bundesstaat New Mexico ) ist ein indianische Malerin vom Stamm der Navajo.

1 Vita[Bearbeiten]

1.1 Privates[Bearbeiten]

1.1.1 Mitgliedschaften[Bearbeiten]

1.1.2 Ehrungen[Bearbeiten]

1.2 Ausbildung[Bearbeiten]

1.3 Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • Emmi Whitehorse hat eine Vorliebe für das Material Papier. Sie fügt z.B. Papier auf Papier oder Papier auf Leinwand.
  • So schafft sie freischwebende, in die Pastelltöne der südwestlichen Landschaft der USA getauchte Illusionen von athmosphärischer Tiefe und Weite.
  • Aus den Landschaften ragen Dreiecke, Blätter, Zacken und Felder hervor, die an indianische Teppichmuster erinnern.
  • Ihre Bilder erinnern dabei an die symbolischen Strukturen von Klee oder Kandinsky.
  • Sie selber fühlt sich eher von Mark Rothkos abstrakten Farbflächen inspiriert. [1]

2 Auftritte[Bearbeiten]

3 Links und Quellen[Bearbeiten]

3.1 Siehe auch[Bearbeiten]

3.2 Weblinks[Bearbeiten]

3.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

3.2.2 Videos[Bearbeiten]

3.3 Quellen[Bearbeiten]

3.4 Literatur[Bearbeiten]

3.5 Naviblock[Bearbeiten]

3.6 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. GEO Special Nr. 2 / USA Southwest, 12. April 1989, Seite 44



4 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Emmi Whitehorse) vermutlich nicht.