Diskussion:Savitri Devi

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Artikel Savitri Devi[Bearbeiten]

Es handelt sich um einen Quelltext, der 2005 in Wikipedia veröffentlicht wurde. Leider wurde er in den letzten Jahren systematisch mit falschen Informationen angereichert, sodass er heute kaum noch zu gebrauchen ist. Deshalb ein zweiter Anlauf in Pluspedia...--Hansi Braun 09:38, 24. Apr. 2011 (CEST)

2 Was indische Gelehrte angeblich so meinten[Bearbeiten]

Hallo Herr Hansi Braun; so ein Zufall aber auch dass wir den selben Vornamen haben. Bei dem von Ihnen eingestellten Artikel möchte ich mich nicht groß einmischen. Habe keine Lust mich mit so einer total bescheuerten Person wie der Frau Savitri Devi thematisch näher zu beschäftigen. Nur eine Aussage im Artikel ist mir spontan aufgefallen und kommt mir etwas seltsam vor:

Schon früh zum Nationalsozialismus hingezogen, machte Savitri Devi sich die Anschauung angesehener indischer Gelehrter zu eigen, im deutschen Staatsoberhaupt Adolf Hitler eine Verkörperung (Avatār)des hinduistischen Gottes Wischnu zu sehen.

Welche angesehenen indischen Gelehrten sollen das denn gewesen sein? Obwohl ich mich mit Buddhismus, Hinduismus usw. nicht sonderlich gut auskenne, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass indische Gelehrte Hitler als Reinkarnation von Vischnu sahen. Vishnu steht ja eher für den Aspekt der Erhaltung im Sinn einer gerechten kosmologischen und menschlichen Ordnung. Warum sollten indische Gelehrte Hitler als Kraft der Erhaltung im Sinn einer gerechten kosmologischen und menschlichen Ordnung gesehen haben. Es wäre doch viel logischer Hitler als Reinkarnation des für Zerstörung zuständigen Shiva zu sehen. Also: Welche berühmten indischen Gelehrten haben dass denn nun so gesehen? Gut wären in diesem Fall Belege bzw. Referenzen für die angeblichen Aussagen der "angesehenen indischen Gelehrten". Gruß Pfitzners Hansi 10:31, 24. Mai 2011 (CEST)