Danson D

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Dansond.jpg
Danson D live in Karlsruhe - 2009

Danson D (* 08. September 1986 in São Paulo/Brasilien) ist ein deutsch-brasilianischer Rapper, Musikproduzent und Songwriter.[1]

1 Biografie

Datei:Dansondhh4l.jpg
offizielles Pressefoto

Aufgewachsen mit der Musik von N.W.A., Wu-Tang Clan und Cypress Hill lässt sich Danson D von den 4 Elementen des Hip Hops mitreißen und schreibt nach langjährigem Sammeln und Aufnehmen von Mixtapes im Frühjahr 2001 seinen ersten Raptext. Nach langjähriger Bühnenerfahrung in Deutschland, Tschechien und der Schweiz wird er 2009 von der Künstleragentur Dynamic Booking GmbH unter Vertrag genommen, welche seit Unterzeichnung des Vertrags Konzerte mit Danson D plant und umsetzt und die Veröffentlichung seines Debütalbums Game Over vorbereitet, an dem er 5 Jahre lang gearbeitet hat.[2]

Laut Pressemitteilung vom 1. September 2010 wird Game Over am 17. September 2010 veröffentlicht und beinhaltet Produktionen von Shuko, Unik und Danson D selbst. Des Weiteren sollen u.a. die Künstler Jonesmann, Danny Fresh und Braille als Featuregäste auf dem Album vertreten sein.[3]

2 Merkmale

Anders wie viele Hip Hop-Künstler trägt Danson D selten Caps oder andere Arten von Kopfbedeckungen, dafür sind in seine meist kurzgeschnittenen Haare aufwändige Muster rasiert.

In fast jedem Danson D Song ist der Ausruf Tcha (ausgesprochen Tscha) zu hören (u.a. zu hören auf dem Song Deine Zeit: ...doch das ist dein Ort, das ist deine Zeit und deine Chance Tcha!). Des weiteren verwendet Danson D dieses Wort des öfteren in Twitter- und MySpaceposts oder auch bei Aktualisierungen auf seiner Website.

3 Diskografie

4 Weblinks

5 Einzelnachweise

  1. http://www.sound7.de/article.php?article=7549
  2. http://www.dynamic-booking.de/artist-pool/dansond/index.htm
  3. http://www.prcenter.de/Danson-D-gibt-Releasekonzert-GAME-OVER.169059.html
Profil.png Profil: Danson D
Beruf Hip-Hop-Musiker
Persönliche Daten
08. September 1986
São Paulo




6 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: RoyalFamily angelegt am 03.09.2010 um 18:33,
Alle Autoren: Riade, Wolf32at, RoyalFamily


7 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.