Brandon Rhode

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandon Rhode († 27. September 2010) wurde im Jahre 2000 zum Tode verurteilt und 2010 durch den Bundesstaat Georgia hingerichtet.

1 Tat[Bearbeiten]

Rhode wurde 2000 mit seinem Komplizen Daniel Lucas bei einem Einbruch von den Eigentümern überrascht. Daraufhin erschoss er den Eigentümer und seine beiden Kinder (11 und 15 Jahre alt).

2 Prozess[Bearbeiten]

3 Zeit im Todestrakt[Bearbeiten]

Kurz vor seiner geplanten Hinrichtung versucht er sich mit Rasierklingen das Leben zu nehmen. Daraufhin unternahm der Staat Georgia alles mögliche, um sein Leben zu retten. Danach wurde er festgeschnallt, so dass er sich nicht mehr bewegen konnte, bis er schließlich exekutiert wurde.

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Andere Lexika[Bearbeiten]

Wikipedia kennt dieses Lemma (Brandon Rhode) vermutlich nicht.