Benutzer:Messina/Vermittlungsverfahren zwischen Messina und Julius1990

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
siehe dort https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Israel_und_die_Bombe&diff=prev&oldid=109778929.
Ich bitte (ist bei Julius1990 ein evtl. CU-Verfahren zulässig? mE absolut notwendig, aber ich frage hier lieber nach den Formalitäten) auch um einen dauerhaften Ausschluss dieses accounts. Er läßt nicht kompetente Judaisten gravierende Fehlinformationen und Halbwahrheiten zu einem Artikel über israelische Geschichte verbessern --Messina (Diskussion) 09:55, 27. Okt. 2012 (CEST)

Verfahren wird abgelehnt. Zum einen ist dieses Verfahren schlampig vorbereitet, wie bei Messina ja üblich. Und das gilt ja leider auch für seine Artikelarbeit. Messina ist weder kompetent, noch sozial in der lage, heir mitzuwirken. Mich checkusern? Wozu? Im Gegensatz zu ihm trete ich nciht unter IPs oder anderen Accounts auf. Gecheckusert gehört eigentlich Messina, um zu checken, ob er hinter den Heilbronner IPs steckt, die komischerweise in seinem Sinne editieren und seine Buddies in seinem Stil ansprechen etc. Messina versucht mit diesem IP-Zoo seine Position durchzudrücken. Zu vermitteln gibt es nichts, denn ich halte nur einen Ausschluss Messinas aus der Wikipedia für zielführend und dem Projekt dienlich, denn Messina ist schlicht intelektuell und sozial von der Mitarbeit in der Wikipedia überfordert. Bei Puspedia wäre Messina sicher besser augehoben. Good bye, Messina *winke-winke* --Julius1990 Disk. Werbung 12:09, 27. Okt. 2012 (CEST)

Was ist das eigentlich für ein Vermittlungsausschuss, in dem der den Vermittlungsausschuss Anlegende, nach meinem bisherigen Verständnis ein logischerweise Vermittlung Suchender und Wünschender, noch bevor die Vermittlung startet, das Checkusern und infinite Sperren des "Kontrahenten" in den Raum stellt? Ist das ernst gemeint? … «« Man77 »» Originalsignatur ohne Klammerzusatz 22:26, 27. Okt. 2012 (CEST)
Ein von Messina angelegter, und ja, leider ist das wohl ernst gemeint. --Julius1990 Disk. Werbung 22:28, 27. Okt. 2012 (CEST)


@user:julius1990 אני אוהבת אותך , דרישת שלום לכולם ich denke meist in meiner israelischen Muttersprache (zuhause spricht man israelisch). es heißt auf deutsch, dass ich julius1990 eigentlich mag und Frieden wünsche . o.k :-) --Messina (Diskussion) 20:34, 28. Okt. 2012 (CET)
Nein, du sprichst Ivrit oder modernes Hebräisch (Isrealisch als Sprachbezeichnung ist nicht üblich, dass müsste der große Judaist Messina docj wissen), und es ist nicht erkennbar, warum du dass in Diskussionen hineintragen musst. Mangelnde Fähigkeit zur Mitarbeit wohl. Dass du Judaist sein sollst, nehme ich dir auch nicht ab. Deine Mitarbeit hier zeigt, dass du zu wissenschaftlciher Arbeit nicht in der Lage bist, da liegen Zweifel nahe. Es erscheint eher als Schuutzbehauptung zur Stärkung der eigenen Position. Hör auf damit. Überzeug durch deien Arbeit. Und wenn du zur Mitarbeit hier nicht in der Lage bist, dann geh. Du verspielst gerade die letzten Kredite, die du hier noch hast. Und lass diesen Unsinn hier löschen. Ohne dass du dich extrem änderst gibt es nichts zu vermitteln. --Julius1990 Disk. Werbung 20:49, 28. Okt. 2012 (CET) PS: Ich ahbe eigentlich besseres zu tun, aber wenn du deine Mitarbeit nicht bald änderst (keine hunderte Kleinstedits, kein Bilderzumüllen von Diskussionsseiten, kein Kopf durch die Wand, kein Abqualifizieren anderer Mitarbeit, Akzeptanz anderer Versionen, Einstellen von URV-Vorwürfen etc.) dann bereite ich ein Sperrverfahren gegen dich vor, Messina, denn ich bin es schlicht und ergreifend leid. --Julius1990 Disk. Werbung 21:04, 28. Okt. 2012 (CET)

Hilfreich wäre es auf jeden Fall, wenn sich alle Beteiligten mäßigen. Politik (Diskussion) 20:48, 28. Okt. 2012 (CET)

Ich denke, dass die Kritik an Messina größtenteils durchaus berechtigt ist, aber der Tonfall in dem diese vorgetragen wird ist völlig daneben. Politik (Diskussion) 20:51, 28. Okt. 2012 (CET)

Messina, wie stehtst du zu den Vorwürfen? Politik (Diskussion) 21:24, 28. Okt. 2012 (CET)

Da du dich hier als Moderator aufzuspielen versuchst. Weder akzeptiere ich den Vermittlungsausschuss, der ein Witz ist, noch würde ich dich als Vermittler akzeptieren, Politik. --Julius1990 Disk. Werbung 21:26, 28. Okt. 2012 (CET)

Was hast du eigentlich gegen mich? Du hast mich gleich bei unserer ersten Begegnung angegriffen. Außerdem, lass mich hier bitte helfen. Politik (Diskussion) 21:29, 28. Okt. 2012 (CET)

Ich akzeptiere user:politik als Vermittler. Wie gesagt, den Artikel Israel und die Bombe habe ich zuerst geschrieben, das heißt die gesamte Vorarbeit dazu geleistet. In diesem Artikel (siehe Versionsgeschichte) haben zahlreiche User Reverts vorgenommen. Niemand von diesen hat sich jemals mit dem Film beschäftigt, analysiert und verstanden. Der einzige der dies getan hat war user:Birgit Celle. Keiner von denen hat seine Handlungen auf den Diskussionsseite begründet. In der Zeit in der ich für zwei Wochen gesperrt wurde hat eine sog. "Artikelentwurfs-IP", die sich zuvor auf der Disk des Artikels meiner Meinung durch Unwissenheit über den Film qualifiziert hat, mich angegriffen. Diese hat nun meine Vorarbeit genommen und (möglicherweise aus Angst) die für Israels Geschichte entscheidenden Personen (Guy Mollet, Maurice Bourgès-Maunoury) und Ereignisse (Yom-Kippur-Krieg) herausgeschnitten. Julius1990 hat sich bis heute als jemand erwiesen, der sich niemals mit dem Film beschäftigt hat und auch kein Wissen über israel. Sprache, Geschichte gezeigt hat. Bis heute ist der Artikel, den die Artikelentwurfs-IP geschrieben hat, katastrophal lückenhaft. Entscheidende, historische Personen und Ereignisse zu den aufgezählten Geschehen werden herausgeschnitten. Daher ist der Artikel ein Löschkandidat. mit Julius1990 möchte ich vermittelnd eingreifen, ein Benutzersperrverfahren fände ich schade, da sich julius1990 ausschließlich zu israelischer Geschichte derartig contraproduktiv verhält. Dabei hat julius1990 gezeigt, dass er sich weder mit der Materie (Doku) beschäftigt hat. Auch hat julius1990 mit keinem Wort gezeigt, dass er die Geschichte Israels kennt und der Sprache Israels mächtig wäre --12:59, 29. Okt. 2012 (CET) Vorlage:Unsigned
du bist schlicht nicht in der Lage hier mitzuarbeiten, du bist nicht in der Lage zu abstrahieren oder auch nur annähernd wissenschaftliches Niveau zu erreichen. Es gibt keinen Kompromiss außer du verlässt endlich die Wikipedia oder passt dich an. Ob freiwillig oder mit Sperrverfahren ... du hast es selbst in der Hand. --Julius1990 Disk. Werbung 16:51, 29. Okt. 2012 (CET)
  • Nur fürs Protokoll: Der von Messina zwei vor lobend erwähnte Benutzer:Birgit Celle wurde am 24. Juli 2012 unbeschränkt gesperrt (Sperrbegründung: Metasockenpuppe oder -diskussionsaccount). --Jocian 18:29, 29. Okt. 2012 (CET)

Ich bin dafür diesen Vermittlungsausschuss nach Ablauf der Sperre fortzusetzen. Politik (Diskussion) 08:53, 30. Okt. 2012 (CET)

Tja, dein Problem. Ich akzeptiere dich als Vermittler nicht, dieser VA ist ein Witz und wird von mir ebenfalls abgelehnt. Messina bietet nichts an, beschuldigt nur, und wenn er so weiter macht ist er bald ganz weg vom Fenster. Was im Interesse der Wikipedia wäre. Also kannst du dir eine neue Bühne suchen, Politik. Du versuchst auf einem toten Pferd zu reiten. --Julius1990 Disk. Werbung 09:00, 30. Okt. 2012 (CET)

Nein, ich versuche nur einen Konflikt zu lösen. Warum gehst du das so agressiv an? Politik (Diskussion) 09:17, 30. Okt. 2012 (CET)

Der Inhalt dieser Seite erfüllt weder die formalen noch die inhaltlichen Kriterien eines Vermittlungsausschusses. LG, Augensternchen 09:59, 31. Okt. 2012 (CET)

Er ist durchaus ausreichend. Politik (Diskussion) 14:37, 4. Nov. 2012 (CET)

ISt er nicht. Du hast scheinbar nicht mal Ahnung davon, wie so etwas aussehen müsste. Abgesehen davon, selbst wenn es ausreichend wäre, erkenne ich weder dich noch diesen Witz-Ausschuss an. --Julius1990 Disk. Werbung 15:36, 4. Nov. 2012 (CET)

Erkläre mir doch bitte mal, was du gegen mich eigentlich hast. Politik (Diskussion) 15:40, 4. Nov. 2012 (CET)

Nichts. Du bist für mich aber kein akzeptabler Vermittler und hier gibt es auch nichts zu vermitteln, denn dazu müsste Messina sich erst einmal radikal ändern (was du aber auch nciht anerkennst, weshalb du als Vermittler noch ungeeigneter bist). Dass du diesen Unsinn hier zudem ernsthaft als akzeptablen Versuch ansiehst, dass offenbart dann voll und ganz, dass du von Vermittlung, Konfliktlösung und dem hier von Messina weiter ausgetragenen Konflikt keinerlei Ahnung hast. Schuster bleib bei deinen Leisten, das hat nichts mit gegen dich zu tun, ist einfach ein Faktum. --Julius1990 Disk. Werbung 15:44, 4. Nov. 2012 (CET)

Ich habe die diversen Probleme mit Messina durchaus verfolgt und sehe bei ihm/ihr ganz erheblichen Änderungsbedarf. Man sollte außerdem einen Vermittlungsausschuß niemals so einfach abtun, auch wenn der durchaus dürftig ist. Politik (Diskussion) 15:55, 4. Nov. 2012 (CET)

ES ist kein Vermittlungsausschuss. Es ist ein Pranger, in dem Messina unbelegte, unbegründete Sockenpuppenvorwürfe einbringt, in dem er meine Sperre fordert ohne Begründung, in dem er nichts anbietet. Da ist nichts zu Vermitteln. Und wenn du das nicht erkennst, dann ist das dein Problem, Politik. Du reitest auf einem toten Pferd, kannst du gerne machen. Viel Spaß dabei, Cowboy, aber ohe mich. Ich bin hier jetzt endgültig raus. --Julius1990 Disk. Werbung 15:59, 4. Nov. 2012 (CET)