Alonei Shilo

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alonei Shilo (אלוני שילה) ist eine jüdische Siedlung in Israel.

1 Details[Bearbeiten]

  • Sie liegt in Samarien auf der Westbank bei Karnei Shomron.
  • Die Geokoordinaten von Alonei Shilo sind 32.163°N 35.120°E.
  • Sie wurde im Jahr 1999 gegründet.
  • Ursprünglich hieß sie Nof Kaneh (נוף קנה). Später wurde sie nach dem bei einem Hubschrauberunglück 1997 umgekommenen Shilo Levi benannt.
  • Nach internationalem Recht ist die Siedlung illegal und völkerrechtswidrig. Die israelische Regierung sieht das aber anders.

2 Links und Quellen[Bearbeiten]

2.1 Siehe auch[Bearbeiten]

2.2 Weblinks[Bearbeiten]

2.2.1 Bilder / Fotos[Bearbeiten]

2.2.2 Videos[Bearbeiten]

2.3 Literatur[Bearbeiten]

2.4 Einzelnachweise[Bearbeiten]


3 Andere Lexika[Bearbeiten]