AdmiralsCup Haren

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der AdmiralsCup Haren ist das alljährliche Fußballturnier der in Haren (Ems) ansässigen Reedereien. Haren ist bekannt als größte Schifferstadt im Emsland und ist Geschäftssitz von mehr als 20 Reedereien, die zusammen eine Flotte von über 250 See- und Küstenschiffen bewirtschaften.

Ausrichter des Turniers ist ist der Vorjahressieger, der in Zusammenarbeit mit vielen namhaften Sponsoren und Zulieferern das alljährliche Kräftemessen organisiert. Zurückzuführen ist die Idee des AdmiralsCup Haren auf den weltbekannten Admiral’s Cup, einer der bedeutendsten Segelwettbewerbe für Hochseeyachten.

1 Turnier[Bearbeiten]

Das Turnier wird als klassisches Fußballturnier durchgeführt und starten mit den Gruppenspielen die nach dem K.-o.-System ausgetragen werden. Nach den Vorrundenspielen werden die Endspiele ausgetragen, die mit obligatorischen Siegerehrung und Pokalübergabe abschließen.

Im Anschluss an die Spiele und die Siegerehrung findet ein großes Fest statt.

2 Sieger[Bearbeiten]

  • 2008 Reederei Thekla Schepers / Reederei Rudolf Schepers
  • 2009 Anchor Steuerberatungsgesellschaft mbH

3 Weblinks[Bearbeiten]


4 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Ncn , Alle Autoren: Sa-se, He3nry, Ncn