Accord École de langues

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sprachschule Accord ist eine höhere Privatschule, die seit 1988 Französischkurse für Ausländer anbietet. Der Schule, die jährlich von mehr als 5000 Studenten aus 50 verschiedenen Ländern besucht wird, wurde der Titel “Qualité français langue étrangère” verliehen, wobei in jeder geprüften Kategorie die Höchstzahl der Punkte erreicht wurde. Sowohl der Ort der Schule, die Freundlichkeit, Kompetenz und der persönliche Einsatz des Lehrkörpers als auch die Qualität des Unterrichts wurden mit maximaler Punktezahl ausgezeichnet[1].

1 Geschichte[Bearbeiten]

Die Schule befindet sich in einem typischen Pariser „Haussmann- Gebäude“ und liegt sehr zentral auf einem der großen Boulevards der Stadt. Die Boulevards von Paris, die an Stelle der einstigen Stadtmauer erbaut worden sind, umgeben heute den Kern von Paris. Der Boulevard Poissonnière war lange Zeit als „Boulevard de Crime“ – Boulevard des Verbrechens – bekannt und war damals wie heute berühmt für seine Theater, seine Bars und Tavernen. Im 19. Jahrhundert wurde der Boulevard im Zuge der Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten, die Baron Haussmann in ganz Paris nach den Theorien seiner modernen Städteplanung durchführen ließ, zu einem weniger berüchtigten Pflaster.

2 Pädagogik[Bearbeiten]

Das Hauptziel der Schule ist es, die Schüler mit den verschiedensten Szenen, Situationen und Problemen des täglichen Lebens in der Fremdsprache vertraut zu machen und jedem Schüler individuell dazu zu verhelfen, Strategien und Methoden zu entwickeln um sowohl die Kommunikation und das Sprachgefühl als auch das Verständnis für das französische Leben und die französische Kultur zu optimieren[2].

Die Schüler erlernen die Grammatik und die Kommunikation durch zahlreiche Arten des interaktiven Lernens, durch schriftliche Übungen, durch Lernspiele, Rollenspiele, Ausflüge und Diskussionsrunden.

3 Administration[Bearbeiten]

Direktor: François Pfeiffer

4 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.fle.fr/index-page-grand_repertoire.html
  2. http://www.french-paris.com/fr/info/pedagogie.php

5 Weblinks[Bearbeiten]


6 Andere Wikipedia Sprachen[Bearbeiten]



7 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: Beaukarpo angelegt am 07.04.2011 um 15:32,
Alle Autoren: Polarlys, Lutheraner, Achim Jäger, Luckas-bot, Beaukarpo


8 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.