3F02

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simpsonsfolge 3F02

1 Daten[Bearbeiten]

  • Code: 3F02
  • Titel (USA/D):
    Bart Sells His Soul
    Bart verkauft seine Seele
  • Erstausstrahlung (USA/D):
    08.10.1995
    07.11.1996

2 Zusammenfassung[Bearbeiten]

Bart verteilt in der Kirche gefälschte Gesangsblätter. (In the Garden of Eden), die auf der Rückseite Rockmusik enthalten. Nachdem Reverand Lovejoy die Kinder mit Drohungen ängstigt, verrät Milhouse Bart. Milhouse erklärt Bart, was eine Seele ist. Doch Bart besteht darauf, dass es keine Seele gibt. Daraufhin machen sie ein Geschäft, dass Bart seine Seele für 5 Dollar verkauft. Auf einem Zettel "Bart's Selle" draufgeschmiert bekommt Milhouse den Zettel - Bart fünf Dollar. Währenddessen macht Moe aus der Bar ein Restaurant für die ganze Familie. Bart kauft einen Dinosaurier, der mit Wasser riesengroß werden soll. Damit möchte er Lisa erschrecken. Doch dies erweist sich als Rohrkrepierer. Lisa ist entsetzt, dass Bart seine Seele verkauft hat. Bart möchte ihr auch sein Gewissen und seinen Anstand verkaufen.

Bart merkt, dass die Tiere ihn nicht mehr mögen, dass die Türen nicht mehr von selber aufgehen und er nicht hauchen kann. Bart möchte die Seele zurückhaben, doch Milhouse möchte nun 50 Dollar haben. Marge stellt fest, dass Bart was wichtiges fehlt. Bart träumt davon, wie er einsam ohne Seele ist, während die anderen Kinder mit ihren Seelen spielen.

Im Moe's Restaurant betet Lisa für alle Seelen. (Außer für Barts) - Bart möchte daraufhin seine Seele wiederhaben. Bei der Familie Milhouse sind die Kammerjäger und Milhouse ist bei seiner Oma. Moe entpuppt sich als Biest - und die Gäste verschwinden. Daraufhin kehrt er zurück zur alten Moe's Taverne.

Bart versucht Ralph reinzulegen und ihm seine Seele für ein Dollar zu verkaufen. Bei Milhouse's Oma taucht Bart tief in der Nacht auf. Doch Milhouse hat den Zettel beim Comicbuchverkäufer gegen Porks eingetauscht. Doch dieser hat die Seele zwischenzeitlich weiterverkauft. An jemanden, der die Seele eines kleinen Jungens haben wollte.

Bart beetet zu Gott und die Seele flattert auf sein Bett - Lisa hat die Seele mit dem Geld aus ihrem Sparschwein - das Bart nicht kennt - gekauft. Bart isst den Zettel. In seinen Träumen schubst er mit seiner Seele die Seele Martin aus dem Boot in den See.


3 Zitate[Bearbeiten]

  • Lisa: "Pablo Neruda sagt, lachen sei die Sprache der Seele."
    • Bart: "Ich weiß, ich kenne die Bücher von Pablo Neruda."
  • Kirk: "Jetzt gibt ihm seine verdammte Seele wieder - ich muss morgen arbeiten."

4 Auffälligkeiten[Bearbeiten]

5 Links[Bearbeiten]

5.1 Siehe auch[Bearbeiten]

5.2 Weblinks[Bearbeiten]

5.3 Einzelnachweise[Bearbeiten]

5.4 Siehe auch (Navigationsleisten)[Bearbeiten]