Ökumenisches Konzil

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ökumenische Konzilien (von griechisch Oikumene = „ganze bewohnte Erde“; und lateinisch concilium = „gemeinsame Beratung“) sind Versammlungen, auf denen Verantwortliche aus der christlichen Kirche der ganzen Welt zur Beratung und gemeinsamen Entscheidung bedeutsamer strittiger Fragen zusammenkommen. Deswegen erheben ökumenische Konzilien auch Anspruch auf weltweite Geltung ihrer Entscheidungen.

Andere Lexika