Schlagwort-O-Mat

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlagwort-O-Mat
Werbespruch Dominant Keywords Moving Us
Kommerziell Nein
Beschreibung Webanwendung zum Verfolgen von Nachrichten-Schlagwörtern
Sprachen Deutsch
Eigentümer Max Großmann
Urheber Max Großmann
Erschienen 2. April 2010
URL schlagwort.max-grossmann.de

Der Schlagwort-O-Mat war eine 2010 vom Darmstädter Programmierer Max Großmann entwickelte freie Webanwendung zur Verfolgung von Wörtern in Online-Newsberichten.

1 Übersicht

Der Schlagwort-O-Mat ist eine deutschsprachige Webanwendung, die eine Auswertung von Wörtern in Newsberichten ermöglicht. Laut Entwickler Großmann geschieht dies über einen sogenannten Cronjob halbstündlich[1]. Hinter dem System stecken mehrere PHP-Scripte, die aus den per RSS-Feed übergebenen Links die Substantive extrahieren. Dazu wird ein sogenannter regulärer Ausdruck verwendet, der sämtliche Buchstaben des deutschen Alphabets berücksichtigt. Nachdem die Substantive aus den Texten erkannt, gezählt und verarbeitet wurden, werden sie in eine MySQL-Datenbanktabelle geschrieben[2]. Dies geschieht unter Erkennung bereits vorhandener Wörter, deren Zähler dann um eins erhöht wird. So setzen sich die Daten zusammen. Nach Angaben Großmanns[3] werden die Onlineausgaben von der Süddeutschen Zeitung, Spiegel Online, der Tagesschau und der Zeit mit einbezogen. Mit den gewonnenen Daten lassen sich umfangreiche Erkenntnisse über die deutsche Medienlandschaft ziehen.

Laut der Angabe auf der Webseite des Projekts umfasste die Datenbank im Dezember 2010 über 1,3 Millionen Verknüpfungen zwischen der Wörterhäufigkeit und des jeweiligen Datums der Erfassung.[4]

Neben der Hauptseite, die die häufigsten gezählten Wörter aufzeigt, findet sich für jedes Wort eine eigene, separate Seite mit weiteren Informationen über das Wort. Dort lässt sich auch die jeweilige Häufigkeit an verschiedenen Tagen ansehen, genau wie eine mit Google Charts gerenderte Grafik, das die Daten der letzten 100 Tage besser ersichtlich in einem Liniendiagramm darstellt.

Es existiert eine Programmierschnittstelle[5].

Die Daten sind nicht urheberrechtlich geschützt; Max Großmann erlaubt jedermann die unentgeltliche Nutzung der gewonnenen Erkenntnisse:

„Und was ist mit der Lizenz? Keiner hat an einzelnen Wörtern ein Urheberrecht. Mir ist es egal, ob ihr das verkauft, Mashups macht, etc.“

http://schlagwort.max-grossmann.de/_api.php

2 Weblinks

3 Einzelnachweise

  1. http://schlagwort.max-grossmann.de/wasistdas.php
  2. http://schlagwort.max-grossmann.de/wasistdas.php
  3. http://schlagwort.max-grossmann.de/wasistdas.php
  4. http://schlagwort.max-grossmann.de
  5. http://schlagwort.max-grossmann.de/_api.php

4 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.



Erster Autor: 88.69.6.214 angelegt am 03.12.2010 um 15:35, weitere Autoren: Stange, Maxibimbi

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway