Robin Hood

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panorama der Bühne in der Balver Höhle im Jahr 2006

Robin Hood (Aussprache: [rɒbɪn hʊd]) ist eine Sagengestalt aus England und der Protagonist unzähliger Geschichten. Robin Hood war im 13. Jahrhundert ein in England gebräuchlicher Spitzname, der auch Beiname und synonym für „Gesetzesbrecher“ benutzt wurde. In den Jahren von 1261 bis 1296 taucht dieser Beiname im ganzen Land siebenmal in verschiedenen Quellen auf. Darin sieht die Literaturwissenschaft einen Beleg dafür, dass Balladen über die Taten Robin Hoods bereits seit Mitte des 13. Jahrhunderts im Volk verbreitet waren.[1] Der Antiquar Joseph Ritson (1752–1803) sammelte Ende des 18. Jahrhunderts alle ihm bekannten Balladen und gab sie im Jahr 1795 als Anthologie heraus.

1 Adaptationen auf der Bühne

2 Filme und Fernsehserien (Auswahl)

3 Andere Lexika





  1. Michael Wood: Merrie Englande: the Legend of Robin Hood. In In Search of England. Penguin Books, London 2000, ISBN 0-14-024733-5, Seite 74

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway