Rheinische Post

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rheinische Post
Schriftzug
Beschreibung Abonnement-Tageszeitung
Verlag Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH
Erstausgabe 2. März 1946
Erscheinungsweise werktags
Verkaufte Auflage (IVW 4/2009, Mo–Sa) 384.724 Exemplare
Reichweite (MA  2009) 0,994 Mio. Leser
Chefredakteur Sven Gösmann
Herausgeber Esther Betz
Weblink rp-online.de


Die Rheinische Post ist mit einer verkauften Auflage von 384.724 Exemplaren[1] eine der größten regionalen Abonnenten-Zeitungen in Deutschland.

RP Online ist der Internet-Ableger der Rheinischen Post.

1 Trivia

2 Links und Quellen

2.1 Siehe auch

2.2 Weblinks

2.3 Einzelnachweise

  1. laut IVW, viertes Quartal 2009, Mo–Sa (Details und Quartalsvergleich auf ivw.eu)
  2. Wahl der "Rheinischen Post" - Adolf Sauerland, Duisburgs bester Bürger - Der Spiegel, 4. November 2011

2.4 Quellen

3 Andere Lexika




Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway