Dieter „Otze“ Ehrlich

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter "Otze" Ehrlich (* 16. November 1963 in Stotternheim als Dieter Roland Richard Ehrlich; † 23.April 2005 Mühlhausen) war Mitglied der DDR-Punk-Band Schleimkeim. Otze wuchs in Stotternheim (heute zu Erfurt) auf. Mit 14 Jahren verließ er die Polytechnische Oberschule und begann eine Lehre als Stahlbauschlosser-Hilfsarbeiter. Etwa 1980 war Otze an der Gründung von Schleimkeim beteiligt, wo er vorest Schlagzeug und Gesang übernahm. Als Mitglied der Punkszene gerieht auch Ehrlich in das Visir der DDR-Behörden. Ein später enttarnter Stasi-Spitzel ermöglichte seiner Band im Jahr 1982 die Aufnahme der Split-LP "DDR von untern", welche in Westdeutschland veröffentlicht wurde. Otze selbst wurde unter dem Namen Richard als Inoffizieller Kriminalpolizeilicher Mitarbeiter für operative Aufgaben geführt. Im laufe der 80er gewann Schleimkeim durch Auftritte und Tapeveröffenlichungen eine Vielzahl an Fans. Ehrlich saß bis zur Wende mehrmals in Haft und ging sonst keinem geregelten Job nach. Mit dem dem Ende der DDR war es Schleimkeim möglich auch legal aufzutreten bzw. Musik zu veröffentlichen. Anfang der 90er gerieht Otze zunehmend mit harten Drogen in Kontakt. Schleimkeim löste sich schließlich 1996 auf. Dennoch nahm er weiterhin Lieder in Eigenregie auf. Im Jahre 1999 ermordete Dieter Ehrlich, aus offiziell nicht geklärten Gründen, seinen Vater und wurde daraufhin in eine Psychatrische Klinik eingewiesen. Weiterhin nahm er dort Lieder wie "Leck mich am Arsch", welches sogar auf der gleichnamigen EP erschien, auf. Andere Stücke wie "Psychose" blieben unveröffentlicht. Am 23. April 2005 verstarb Dieter Ehrlich an einem Herzschlag.


1 Weblinks

2 Quellen

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway