Breaking the Law (Judas Priest-Lied)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Breaking the Law ist ein Song der britischen Heavy-Metal-Band Judas Priest aus dem Jahr 1980.

Coin Übrigens: Die PlusPedia ist NICHT die Wikipedia.
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, PlusPedia ist werbefrei. Wir freuen uns daher über eine kleine Spende!

1 Details

  • Der Song ist der dritte Titel ihres 6. Studioalbums mit dem Titel British Steel, das im April 1980 veröffentlicht wurde.
  • Im selben Jahr erschien er auch als Single.
  • In den Charts konnte sich Breaking the Law nicht platzieren.
  • Er ist aber einer der bekannteren Songs der Band, und erfreut sich unter Metal-Fans immer noch großer Beliebtheit.
  • Der Musikvidoesender VH1 führt ihn in ihrer Liste der 100 besten Hardrocksongs aller Zeiten auf Platz 12. [1]

2 Musik

  • Breaking the Law ist solider Heavy-Metal ohne große Überraschungen.
  • Der Up-Tempo-Song hat ein einprägsames Riff.

3 Text

  • In den Lyrics geht es um jemenden, der vom bürgerlichen Leben und täglichen Einerlei zunehmend gelangweilt ist. Deshalb ergreift er die erstbeste Gelegenheit und bricht das Gesetz. Der Song beginnt mit folgenden Worten:
"There I was completely wasting, out of work and down / all inside it's so frustrating as I drift from town to town / feel as though nobody cares if I live or die / so I might as well begin to put some action in my life / Breaking the law, breaking the law / ..."

4 Video

5 Links und Quellen

5.1 Siehe auch

5.2 Weblinks

5.2.1 Bilder / Fotos

5.2.2 Videos

5.3 Naviblock

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway