Angioödem (hereditär)

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klassifikation nach ICD-10
D84.1 Defekte im Komplementsystem, inkl. C1-Esterase-Inhibitor[C1-INH]-Mangel
ICD-10 online (WHO-Version 2013)
Entstehender Artikel
Siehe auch
Freie Übersichtsartikel [1][2][3][4]
Wichtige Übersichtsartikel
Medline Suchterm/ Synonyme
Was ist das
Struktur
Physiologie
Knockout
Transgen
Mutation
Polymorphismus
Genexpression
Inhibitoren
Agonisten


1 Bibliographie

  1. Current management of hereditary angio-oedema (C'1 esterase inhibitor deficiency). J Clin Pathol 55(4):266-70 (2002) PMID 11919209
  2. Genetic test indications and interpretations in patients with hereditary angioedema. Mayo Clin Proc 81(7):958-72 (2006) PMID 16835976
  3. Management of hereditary angioedema in pediatric patients. Pediatrics 120(3):e713-22 (2007) PMID 17724112
  4. The isolated angioedema of the bowel due to C1 esterase inhibitor deficiency: a case report and review of literature J. Med. Case Reports 5:62(2011)

2 Andere Lexika

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway