Supergrid

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Super-Grid bezeichnet eine nicht realisierte Vision, um elektrische Energie in räumlich ausgehnten Stromnetzen mittels Supraleiter zu übertragen. Zur Kühlung der Supraleiter soll Flüssigwasserstoff eingesetzt werden und es kommen in der Idee unter anderem auch Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungen (HGÜ) vor, wie sie auch schon bei Seekabelverbindungen bestehen[1].

Der Transport von elektrischer Energie über große Distanzen ist mit Leitungsverlusten verbunden, welche unter anderem mit der Länge der Leitung zunehmen. Aus diesem Grund wird versucht, elektrische Energie möglichst nahe, im Umkreis einiger 100 km von den Verbrauchern, zu erzeugen und nur in Ausnahmefällen über weite Distanzen von 1000 km und mehr zu transportieren.

Durch Reduktion der Leitungsverluste, beispielsweise durch Kühlung mit flüssigen Wasserstoff und dem Einsatz von Supraleitern, können Leitungsverluste stärker reduziert werden. Diese Technologie besteht zwar grundsätzlich, ist aber aufgrund der großen Leitungslängen der Supraleiter von einigen 1000 km, deren aufwändiger Kühlung und Wartung und durch die bestehende Alternativen zur dezentralen und regionalen Stromerzeugung unwirtschaftlich, insbesondere, da in Form von Verbundnetzen, welche mit Dreiphasenwechselstrom und Freileitungen betrieben werden, vergleichsweise kostengünstige Alternativen bestehen.

1 Siehe auch

Trans-Mediterranean Renewable Energy Cooperation (Desertec Projekt)

2 Einzelnachweise

  1. Supergrid - Denken in großen Dimensionen (abgerufen 28. September 2009)


3 Andere Wikipedia Sprachen



4 Init-Quelle

Entnommen aus der:

Erster Autor: Heeeey angelegt am 28.09.2009 um 22:09,
Alle Autoren: Herbertweidner, Gravitophoton, Beek100, Baumfreund-FFM, Wdwd, Heeeey

Diesen Artikel melden!
Verletzt dieser Artikel deine Urheber- oder Persönlichkeitsrechte?
Hast du einen Löschwunsch oder ein anderes Anliegen? Dann nutze bitte unser Kontaktformular

PlusPedia Impressum
Diese Seite mit Freunden teilen:
Mr Wong Digg Delicious Yiggit wikio Twitter
Facebook




Bitte Beachte:
Sämtliche Aussagen auf dieser Seite sind ohne Gewähr.
Für die Richtigkeit der Aussagen übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung.
Nach Kenntnissnahme von Fehlern und Rechtsverstößens ist die Betreiberin selbstverständlich bereit,
diese zu beheben.

Verantwortlich für jede einzelne Aussage ist der jeweilige Erstautor dieser Aussage.
Mit dem Ergänzen und Weiterschreiben eines Artikels durch einen anderen Autor
werden die vorhergehenden Aussagen und Inhalte nicht zu eigenen.
Die Weiternutzung und Glaubhaftigkeit der Inhalte ist selbst gegenzurecherchieren.


Typo3 Besucherzähler - Seitwert blog counter
java hosting vpn norway