Scriptorius Stefanos Sidiropoulos

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scriptorius Stefanos Sidiropoulos

1 Scriptorius Stefanos Sidiropoulos

Scriptorius Stefanos Sidiropoulos (* 22.Januar.1987 Griechenland, Stadtteil Drama, amtlicher Name Stefanos Sidiropoulos) ist ein in Deutschland lebender griechischer Schriftsteller, Illustrator und freiberuflicher Unternehmer. Zählt zu den wenigen griechischen Autoren in Deutschland die Beiträge in altgriechischer Literatur sowie sprachlicher Aufklärung leistet. Nebenbei ist er Ratgeber in diversen Gebieten der Philosophie, Theologie und Wissenschaft. Ist seit 2016 Herausgeber und Projektleiter von Bellezza Umana, ein Kulturprojekt- und Magazin zur Förderung unbekannter Künstler, Models und Unternehmer die ihren Beitrag zur Förderung von Kunst und Kultur leisten. Seine Werke und Schriften genießen seit Jahren über den Onlinhandel weltweiten Vertrieb.

2 Leben

Als Sohn eines Elektronikers der als Elektroniker/Elektrotechniker arbeitete und seinen zweijährigen Dienst in der griechischen Armee leistete, wurde Stefanos Sidiropoulos in Griechenland / Drama, am 22.Januar 1987 geboren. 1988 folgte die Einwanderung nach Deutschland. Kind und Mutter (eine qualifizierte Lyzeum-Absolventin in Ökonomie und Wirtschaftswesen) fanden sich im neuem Land einfach zu recht, da der Vater durch seinen Vater eine Stelle bei einer großen Firma hatte. Trotz Einkommens, hatte es die Familie Sidiropoulos nicht einfach. Ausländische Schulabschlüsse und Qualifikationen wurden selten anerkannt, was seine Eltern durch langjährige Deutschkurse und Weiterbildung zu einer soliden mittleren Einkommenssteuerklasse schafften. Im Kindesalter, wurde bei Stefanos Sidi. eine Regulationsstörung im Gehirn diagnostiziert was auch als ADHS (Aufmerksamkeitsdefizite-Hyperaktivitätsstörung) bekannt ist. Aufgrund schwerer Lerndefizite, hat es Stefanos Sidiropoulos erst nach dem siebten Schulwechsel (2004) zu einem Hauptschulabschluss geschafft. September.2009 folgte eine Aufnahme im Kolping-Bildungswerk Stuttgart wo ein Realschulabschluss nachgeholt und bestanden wurde.

2.1 Beruflicher Werdegang

Im Werdegang wurde 2006 ein FSJ Jahr absolviert, gefolgt 2007 von einem Abschluss der DAA (Deutsche Angestelltenakademie) in dem er viele Monate als Bauschlosser tätig war. 2008 bis 2014 folgte die Tätigkeit als Leiharbeiter im Katharina-Hospital im Bereich Lager und Logistik später auch als Spülkraft und Küchenhelfer.

2.2 Verleihung und Würdenträger

Stefanos S. ist seit 17.August 2017 zum Kirchlichen Ehrendoktor der Philosophie ernannt worden. Ohne daraus eine große Geschichte zu machen, beschreibt der Schriftsteller in seiner Kirchlichen Ehrendoktor- und Facharbeit "Philosophie: Pfade und Mündungen zum Menschsein" wie er seine Verleihung als das beschreibt was es ist, nämlich als einen einfachen Titel im Bereich Philosophie. Auf Seite 90 beschreibt Stefanos Sidiropoulos in einem Kapitel, seine Recherchearbeit als interessant und lehrreich. Er sehe sich in seiner philosophieschen Ader mehrfach bestätigt worin er eine Auszeichnung als berechtigt sehe. Doch anders als die meisten anderen, die ihren kirchlichen oder akademischen Ehrentitel als Sprungbrett in die Karriere missbrauchen, stellt Stefanos Sidiropoulos in seinem Kapitel offen dar wie er einer Aktiengesellschaft Geld im Kleinbetrag spendete und somit einen "Honorarium Titulum" in Philosophie verliehen bekam. Er sieht sich verantwortlich und berufen die Philosophie zu ehren und alle Menschen "mit all seiner Macht" an die Weißheiten der Philosophie teilhaben zu lassen. Seine Kirchliche Ehrendoktor- und Facharbeit schrieb der Schriftsteller ehrenamtlich und verdient am Verkauf seiner Arbeit nichts. Er selbst sehe sich nicht als Doktor, viel mehr sehe er in dieser Verlehung eine gute Cahnce sich in Selbstreflektion hzu üben (wie er in seiner Arbeit beschreibt).

Scriptorius Stefanos Sidiropoulos ist Kirlicher Ehrendoktor in Philosophie, verliehen von The California Church and University Institute, INC. Hier zum Link, siehe Impressum

3 Geboren mit ADHS

Den Eltern und der Dipl. Psychologin Cordula Neuhaus, die Fachexpertin für das ADS/ADHS-Phänomen und Fachexpertin im Gebiet der Kinder-, Jugend- und Erwachsenentherapie mit ADHS ist, fiel eine überdurchschnittliche Auffassungsgabe und ein auffallendes analytisches Denken des jungen Stefanos auf, was sich durch autodidaktisches Auseinandersetzen von unterschiedlichen Themen wiederspiegelte.

3.1 Person und Bedeutung

Die Bedeutung über die natürliche Person, Stefanos Sidiropoulos, richtet sich auf eine spezifische Entwicklung, dass der Autor zwischen 1997 und 1998, als erste Testperson ausgewählt wurde, um das Projekt "Mini-Not-Schule" ins Leben zu rufen. Aufgrund von Lerndefiziten die der Autor während seiner Schulzeit hatte, entwickelte die Dipl. Psych. Cordula Neuhaus, eine Therapie die es Kindern mit ADHS ermöglichen soll, sich im regulären Schulwesen einzugliedern und sich auf den Unterricht besser konzentrieren zu können. Diese "Therapie für Kinder mit ADHS" war das Projekt: "Mini-Not-Schule" die je nach Absprache, mit oder ohne Behandlung von Retalin begleitet wurde. Ziel dieses Projektes war die Lerndefizite, die durch das ADHS verursacht wurden, durch gezieltes Trainieren zu minimieren umso durch Kindern, das Zusammenleben mit ihrer Regulationsstörung zu vereinfachen. Der Autor, Scriptorius Stefanos Sidiropoulos, war und ist somit der erste Prototyp, aus dem die Dipl. Psych. C. Neuhaus wichtigste und entscheidenste Erfahrungswerte, Berichte sowie Statistiken und wichtige Studien gewinnen konnte. Diese Erfahrungswerte und Statistiken, gelten heute als Fundament auf die das Privatgymnasium in Esslingen (auch als "Privatgymnasium für Kinder und Jugendliche mit ADHS" bekannt, siehe Privatgymnasium Esslingen) sich heute beruft und danach orientiert. Hier zum Artikel

4 Einsatz und Engagement

4.1 Belleza Umana

Bellezza Umana ist ein Kulturmagazin, ein freiberufliches Magazine-Projekt (kein eingetragenes Gewerbe) das sich für die Förderung unbekannter Künstler, Models und Unternehmer einsetzt. Herausgeber und Projektleiter ist der Schriftsteller Scriptorius Stefanos Sidiropoulos, der seit Mitte 2016 dieses kultur- und kunstförderndes Projekt führt. Durch ein Auswahlverfahren nimmt der Herausgeber einzelne Personen in seinem Magazinprojekt auf und verhilft die ausgewählten Personen zu mehr Bekantheit und Reichweite. Es ist eine kostenlose Werbung für die einzelnen Personen, wärend der Projektleiter wenige Prozente am Verkauf des Magazine verdient. Eine Art Win-Win-Projekt. Hier zur registrierten Seite Belleza Umana

4.2 Das Wort "Homophobie"

In seinem Buch Traditionelles Altgriechisch vertritt der Schriftsteller die Überzeugung, dass das Wort "Homophobie" eine (nach Ausdruck des Autors) Wort-Chimäre sei, die für politische und ideologische Zwecke missbraucht werde. Auf ca. elf Seiten begründet der Autor seine These mit empirischen Belegen aus dem H.G. Liddell - R. Scott und griechischen Quellen, das der heutige Konsens mit der kulturell zugehörigen philologischen Bedeutung des Wortes "Homophobie" extrem im Wiederspruch liege. Grund sei eine unbewusste oder bewusste Ignoranz von Seiten der Philologen, die nicht öffentlich zugeben wollen oder können was die korrekte Bedeutung des Wortes wirklich ausmache. So schreibt der Autor auf Seite 306 (siehe unten)

"skriptorianische Übersetzung"

  • Homo

1. Definition = ὅμοιος (οι = "i"-Laut, also wird das Wort "omios" ausgesprochen, wenn der traditionelle Grundlaut berücksichtig würde) Bedeutung: (Konjunktion) wie, ähnlich, gleich (so nach Liddell Scott)

2. Definition = ὁμοῦ (οῦ = "u"-Laut, also wird das Wort "omu" ausgesprochen, wenn auch hier der traditionelle Grundlaut berücksichtig wird) Bedeutung: etwas das neben etwas steht, der Nächste, (Liebe deinen Nächsten, so wie du dich liebst), zusammen seiend, beim selben Platz (so nach Μ. Π. Πελέκης: ΛΕΞΙΚΟ ΑΡΧΑΙΑΣ ΕΛΛΗΝΙΚΗΣ)

3. Definition = HOMO / homo = auch im lateinischen "der Mensch", philosophisch und wissenschaftlich ist es in zusammengesetzten Wendungen gebräuchlich, die das Wesen des Menschlichen ausdrücken sollen. Als Beispiel auch "homo sapiens" = in der Zoologie gebräuchliche Bezeichnung für die Spezies Mensch - oder auch; "homo oeconomicus" = der Menschen als rationalen Maximierer seines Eigennutzens (so nach der Erklärung in Heinrich Schmidt's Philosophisches Wörterbuch v. Alfred Kröner Verlag).

  • Phobie

φόβος (phowos; nach traditioneller Aussprache), Bedeutung: Angst, Furcht.

Resultat der Untersuchung

Die philologisch-korrekte Definition (...) des Wortes "Homophobie", wäre demnach;

  • Angst vor dem Gleichem
  • Furcht vor seinem Nächstem
  • Menschenfurcht
  • Furcht vor Gleichstellereien
  • Furcht vor der Nächstenliebe
  • Angst vor dem Zusammenleben mit dem gleichen Geschlecht oder mit Artgenossen die sich gleichen.

4.3 Kampf gegen Förderung von Pädophilie

Auf seinem Youtube Kanal dokumentiert er seine Untersuchung über die Arbeit der Sexualpädagogen der NRW Pro Familia mit dem Buchtitel "lieben, kuscheln, schmusen". Mit nachvollziehbaren Argumenten und kritischen Textanalysen belegt der Autor eine systematische Förderung von pädophilen Assoziationen , die von Seiten der Pro Familia durch den genannten Titel gefördert werden Hier zum Vortrag. Der Schriftsteller faste sogar soweit Mut auf dass er sich öffentlich als Missbrauchsopfer outete, um auf die mangelnde öffentliche Aufklärung hinzuweisen.

In seinem englisch geschriebenen Buch, dass sich an die Polizei, Kinderschutzorganisationen und Eltern die ihre Kinder aufrichtig lieben weltweit richtet, belegt der Schriftsteller mit empirischen Belegen warum Pädophilie keine Toleranz erfahren darf. Das Buch trägt den Titel The Elegy of the raped Children: A theory about the dark secrets of pedophiles (jetzt unter dem Titel: The criminology of pedophilia: An empirical analysis about the sexual orientation of pedophiles findbar) und wird fast weltweit vertrieben Hier zum englischen Artikel.

5 Schriften

  • Wie finde ich Dich, und wenn, warum bleibst Du nicht?!: Wie Sie bei sich anfangen müssen, um überhaupt den richtigen Partner zu finden USA : CreateSpace Independent Publishing Platform, 6. Dezember 2017, ISBN 978-1981274635 Beziehungsratgeber.
  • Philosophie: Pfade und Mündungen zum Menschsein USA : CreateSpace Independent Publishing Platform, 12. Oktober 2017, ISBN 978-1978111783 Kirchliche Ehrendoktor- und Facharbeit.
  • Altgriechisch: Unterricht, Studium und Ratgeber in einem Buch Norderstedt : Books on Demand, 23. August 2016, ISBN 978-3739240398 Fach- und Sachbuch.
  • Malleus Occultarum : Parapsychologie, Dämonologie, Satanologie und okkulte Manipulation - Präventive Facharbeit für Patienten, Opfer und Betroffene USA : CreateSpace Independent Publishing Platform, 22. Dezember 2016, ISBN 978-1541213432 Sachbuch.
  • Wörterbuch : Altgriechisch - Deutsch USA : CreateSpace Independent Publishing Platform, 30.December 2016, ISBN 978-1541255937 Sachbuch.
  • Stoizismus : Weltbild der berühmtesten Schule des antiken Griechenland USA : CreateSpace Independent Publishing Platform, 10. März 2017, ISBN 978-1544610672 Sachbuch.
  • Traditionelles Altgriechisch: Nachschlagewerk für Anfänger, Schüler und Studenten Norderstedt : Books on Demand, 20. August 2015, ISBN 978-3-7347-2987-4 Sachbuch.
  • Traditionelles Altgriechisch: Kleines Nachschlagewerk für Anfänger, Schüler und Studenten Norderstedt : Books on Demand, 3. August 2015, ISBN 978-3-7386-2219-5 Sachbuch.
  • The criminology of pedophilia: An empirical analysis about the sexual orientation of pedophiles USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 18. Oktober 2015, ISBN 978-1516984527 Sachbuch (Englisch).
  • Akzeptanz und sexuelle Vielfalt: Deutschland und sein faschistischer Sozialismus USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 21. Oktober 2015, ISBN 978-1518715334 Sachbuch.
  • Das Buch der Skriptoren: Askese zwischen Lesen und Schreiben Norderstedt : Books on Demand, 23. Oktober 2015, ISBN 978-3-7386-5939-9 Sachbuch.
  • Die Kadaver der Wissenschaft: Gegen die Macht der Giganten Norderstedt: Books on Demand, 7. Dezember 2015, ISBN 978-3-7347-7149-1 Schlüsselroman.
  • Mit Schirm, Charme und ADHS: Der radikale Ratgeber für Jugendliche und Erwachsene mit ADHS - Ein Statement für die Öffentlichkeit Norderstedt : Books on Demand, 16. August 2016, ISBN: 978-3741284113 Sachbuch.
  • ADHD and ME: ...because you can do it better! USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 8.February 2017, ISBN 978-1542982702 Sachbuch (Englisch).

6 Werke (Kunst)

  • The Skriptor and the Demons Underworld USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.Jul 2015, ISBN 978-1514615096 Kunstbuch (Englisch).
  • Humanity and Nature USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 16.Aug 2015, ISBN 9781516909643 Kunstbuch (Englisch).
  • The Souls of War USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 24.Aug 2015, ISBN 978-1517005870 Kunstbuch (Englisch).
  • Real Graffiti Shit USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.Sep 2015, ISBN 978-1517508005 Kunstbuch (Englisch).
  • Real Graffiti Shit Vol. 2 USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.Dez 2015, ISBN 978-1519471123 Kunstbuch (Englisch).
  • Untouchable USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 03.Jan 2016, ISBN 978-1523218721 Kunstbuch (Englisch).
  • Workbench Script SS 2015 USA: CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.Jan 2016, ISBN 9781523234189 Kunstbuch (Englisch).
  • Unantastbare Schönheit: Die moderne europäische Hentai-Renaissance Norderstedt: Books on Demand, 03.Feb 2016, ISBN 978-3-7392-3643-8 Kunstbuch (Deutsch).

7 Quellennachweis

7.1 Nachweis über die Person

7.2 biographische Informationen

7.3 Diverse Artikel (Online)