Schleichbären

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monika Schleich hat aus ihrer Not eine Tugend gemacht und ein Unternehmen gegründet, dass Teddybären in manueller Tätigkeit und als Einzelstücke herstellt. Sie nennt ihre Teddys Schleichbären und hat Schleichbären als Marke angemeldet.

Daraufhin meldete sich die Schleich GmbH - der achtgrößte Spielzeughersteller Deutschlands - bei ihr und bat sie, die Marke wieder aufzugeben, weil der Name Schleich auch in Verbindung mit Plastiktieren der Firma verwendet wird (Schleichtiere oder Schleichpferde etc.).

Nachdem die gütliche außergerichtliche Lösung nicht zustande kam (geschah nach Angaben der Firma ohne Kostendruck wie sonst üblich bei Abmahnungen), verklagte die Firma Monika Schleich.

Quelle

Dieser Artikel wurde in das Web Community Wiki eingepflegt