PlusPedia:Pressemitteilung Nr. 7

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enzyklopädie PlusPedia feiert zum ersten Geburtstag 10.000 gerettete Artikel

Logo der PlusPedia

Hausen, den 20. Oktober 2010.

Die PlusPedia feiert ihren ersten Geburtstag. Am 20. Oktober 2009 wurde Wiki-Waste - der Vorgänger der PlusPedia - einer breiten Öffentlichkeit bekannt gegeben. Am 19. Oktober 2010 - zwei Minuten vor Mitternacht - wurde der 10.000 Artikel aus der Wikipedia gerettet. Gerade noch pünktlich zum ersten Feiertag der PlusPedia.

Die PlusPedia war von Anfang an eine Erfolgsgeschichte. Die durchschnittlichen Besucherzahlen stiegen von anfänglich um die 100 Besucher am Tag auf mittlerweile um die 3.300 durchschnittliche tägliche Besucher.

Monatlich wurden etwa 750 Artikel aus der Wikipedia gerettet. 6.000 weitere Artikel entstanden innerhalb der PlusPedia.

PlusPedia - Die Enzyklopädie ohne Relevanzkriterien ist wie ihr großes Vorbild ein offenes Wiki, an dem sich jeder beteiligen kann und deren Inhalte ebenfalls frei sind.

Sie wurde als Antwort auf ermüdende Löschdiskussionen bei der Wikipedia und deren ausufernde Relevanz-Kataloge gegründet.

Die PlusPedia rettet Artikel, die aus dem größten Online-Lexikon gelöscht wurden und bietet somit auch scheinbar "irrelevanten" Inhalten eine Heimat. Dies wird durch den Slogan "Wissen ist Willkommen." unterstrichen.

Hintergrundinformation zum Projekt:

  • Ansprechpartner für das Projekt ist Anthoney
    • - Hauptstraße 50 - 55608 Hausen
  • E-Mail: pm1010(Klammeraffe)pluspedia.de
  • Telefon: 0177 27 27 600

(Diese Pressemitteilung darf unter Angabe der Quelle frei verwendet werden.)

1 Dokumente

2 Veröffentlichungen