John Osborne

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Osborne, John
Namen Osborne, John James
Beruf Englischer Autor
Persönliche Daten
12. Dezember 1929
London
24. Dezember 1994
Shropshire


John Osborne (geb. 12. Dezember 1929 in London; gest. 24. Dezember 1994 in Shropshire, West Midlands, England, an den Folgen seiner Diabetes) war ein britischer Dramatiker. Er zählte zur Generation der "Zornigen jungen Männer" und thematisierte in seinen Stücken schonungslos die Tabus der britischen Gesellschaft.

Werke

  • Blick zurück im Zorn, 1956
  • Der Entertainer, 1957
  • Richter in eigener Sache, 1965
  • Das Bildnis des Dorian Gray, 1973
  • Autobiografie: Almost a Gentleman, 1991

Er schrieb auch Filmdrehbücher (1964 Oscar für Tom Jones) und Essays und betätigte sich als Übersetzer.