Jüdische Grabsteinsynonyme

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorschlag.png Theoriefindung:
Dieser Artikel betreibt nicht durch die Wissenschaft gedeckte Theoriefindung. Er gibt die Meinung/Theorie einer oder weniger Personen wieder und belegt seine Aussagen nicht. Die meisten Aussagen des Artikels werden von der Forschung nicht geteilt und lassen sich kaum belegen. Man sollte diesen Artikel also mit großer Skepsis lesen und sich auch aus anderen Quellen zu diesem Thema informieren.

Grundlage der jüdischen Namenskodierung ist, dass es für das historische Judentum sehr wichtig ist, die jüdische Stammlinie eines der Zwölf Stämme Israels zu pflegen. Einer der Grund dieser Pflege der Stammlinie ist, dass z. B. der jüdische Messias noch nicht erschienen ist. Laut der Bibel muss der Messias dem Stamm Juda angehören (Genesis 49,10) und ein direkter männlicher Nachkomme (Sohn nach Sohn) von König David (1. Chronik 17,11, Psalm 89,29-38; Jeremia 33,17; 2. Samuel 7,12-16) und König Salomon sein. (1. Chronik 22,10; 2. Chronik 7,18). Aufgrund der Tatsache, dass das Christentum behauptet, dass Jesus der Messias ist, entbrannte in der Antike ein theologischer Diskurs, ob Jesus ein Nachfahre von David und Salomon sei.[1]

Des Weiteren erlaubt die Pflege der jüdischen Stammlinie, wie beim Deutschen Adel, die Bedeutung der Familie zu betonen. Neben dem Judentum wissen z. B. auch noch viele Syrer, welcher biblischen Stammlinie sie entstammen.

→ siehe Jüdische Namenskodierung

→ siehe Synonyme für die Zwölf Stämme Israels

1 Jüdische Synonyme des Stammes auf Grabsteinen[Bearbeiten]

Die bekanntesten aschkenasische Synonyme für einem der Zwölf Stämme Israels auf einen Grabstein sind die folgenden (Zuordnung kann richtig sein, muss aber nicht).

Nummer Stammlinie Jüdische Prinitsymbole [2] Weitere Synonyme Jüdische Grabsteinsynonyme Anmerkung Christliche Deutung Beispiel Familienname
1 Ruben Wasser Wassereimer, Wasserbecher und Geschicht
1ai. Ruben Wassereimer Wasser, jüdisches Grab.png Ist dieses ein Wassereimer? → Jüdische Namenskodierung über Wappen
1aii. Ruben Wasserbecher Becher für Wasser, jüdisches Grab.png Ist dieses ein Wasserbecher? → Jüdische Namenskodierung über Wappen
1aiii. Ruben Wasserbecher tumb Ist dieses ein Wasserbecher? →Jüdische Namenskodierung über Wappen
1bi. Ruben Gesicht tumb Jüdische Namenskodierung über Wappen
2 Simeon Gebäude
3 Levi Bundeslade / Zehn Gebote Levitenkanne[3] Jüdischer Grabstein Levitenkanne einfach.png von Cohen: Kahn, Kohn, Kohl sowie Kanal-, Leib, Levi, etc.
4 Juda Löwe[4]
4a. Juda Löwe Krone, jüdisches Grab.png
4bi. Juda Zwei Löwen mit Krone Löwen mit Krone, jüdisches Grab.png
4bii. Juda Levistische Aufgaben Zwei Löwen mit Levitenkanne Jüdischer Grabstein Löwen mit Kanne.png
5 Dan Schlange Adler
5a. Dan Schlange
5b. Dan Adler Adler, jüdisches Grab.png → siehe Jüdische Namenskodierung über Wappen
6 Naftali Hirsch Herz?
6ai. Naftali Hirsch[5] Jüdischer Grabstein mit Hirsch a.png Hirschfeld, Hirsch, Hirschmann, Hirschl, Hirschberg, etc.
6aii. Naftali Hirsch[6] Hirsch, jüdisches Grab.png Hirschfeld, Hirsch, Hirschmann, Hirschl, Hirschberg, etc.
6aiii. Naftali Levistische Aufgaben Jüdischer Grabstein mit Hirsch und Levitensymbol.png Warum zwei Priesterhände? Symbol des Stammes Arons → siehe (Kohanim) Hirschfeld, Hirsch, Hirschmann, Hirschl, Hirschberg, etc.
6b. Naftali Herz? Herz, jüdisches Grab 2.png Ist das Symbol des Herzens auch das Synonyme für Naftali?
7 Gad Zelt
8 Ascher Palme Plamzweig?, Gefäß und Waage
8ai. Ascher Palme Palme, jüdisches Grab.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels --> Jüdische Namenskodierung über Wappen Palme als Zeichen für den Gerechten. Symbol für den Sieg des Glaubens über den Tod und die Auferstehung.
8aii. Ascher Palme Jüdischer Grabstein mit einer Palme.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme IsraelsJüdische Namenskodierung über Wappen Palme als Zeichen für den Gerechten. Symbol für den Sieg des Glaubens über den Tod und die Auferstehung.
8aiii. Ascher Palme Jüdischer Grabstein mit Dattel 22.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme IsraelsJüdische Namenskodierung über Wappen Palme als Zeichen für den Gerechten. Symbol für den Sieg des Glaubens über den Tod und die Auferstehung.
8aiv. Ascher Levistische Aufgaben Palmzweig? mit Levitenkanne Jüdischer Grabstein Levitenkanne mit Palme.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme IsraelsJüdische Namenskodierung über Wappen Palme als Zeichen für den Gerechten. Symbol für den Sieg des Glaubens über den Tod und die Auferstehung.
8bi. Ascher Palmzweig ? Palmzweig, jüdisches Grab.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme IsraelsJüdische Namenskodierung über Wappen Palme als Zeichen für den Gerechten. Symbol für den Sieg des Glaubens über den Tod und die Auferstehung.
8ci. Ascher Waage Grabsteinsymbol Waage.png Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels --> Jüdische Namenskodierung über Wappen
9 Issachar Lastesel[7]
10 Sebulon Schiff Muschel?
10a Sebulon Schiff
10b. Sebulon Fisch? Jüdischer Grabstein mit Fisch in Prag.png Steht der Fisch für ein Schiff?
10c. Sebulon Muschel? Muschel, jüdisches Grab.png Steht die Muschel für ein Schiff?
11a. Josef / (Efraim) Landwirtschaft Tierzucht mit Stier?, Horn? und Pfeife?
11aa. Josef / (Efraim) Landwirtschaft
11aai. Josef / (Efraim) Stier Jüdischer Grabstein mit einen Stier.png Stier passt zur Landwirtschaft über pflügen. Des Weiteren über die Domestizierung von Tieren. → Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung
11abi. Josef / (Efraim) Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung Horn = Stier Horn, jüdisches Grab2.png Kann auch für die Jagd stehen. Kann korrespondieren. Stier passt zur Landwirtschaft über pflügen. Des Weiteren über die Domestizierung von Tieren. →Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung
11abii. Josef / (Efraim) Horn = Stier Einfaches Horn, jüdisches Grab.png Kann nicht für die Jagd stehen. Kann korrespondieren. Stier passt zur Landwirtschaft über pflügen. Des Weiteren über die Domestizierung von Tieren. → Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung
11abiii. Josef / (Efraim) Pfeife = Horn = Stier Pfeife, jüdisches Grab..png Kann nicht für die Jagd stehen. Pfeife = Horn = Stier; passt zur Landwirtschaft über pflügen. Des Weiteren über die Domestizierung von Tieren. → Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung
11abiv. Josef / (Efraim) Levistische Aufgaben Horn = Stier Jüdischer Grabstein Horn + Kanne und Messer.png Kann nicht für die Jagd stehen. Pfeife = Horn = Stier; passt zur Landwirtschaft über pflügen. Des Weiteren über die Domestizierung von Tieren. → Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels Ehrenamt des Schofarbläsers. An Grabmalen auch als Sinnbild für die Auferstehung
11b. Josef / (Manasse) Landwirtschaft Rebe, Traube und Pfeile
11bai. Josef / (Manasse) Rebe und Traube Ludwig Traube, jüdisches Grab..png Wahrscheinlich alle Namen mit einem Zuckerbezug, wie Mannasse (Mellase), Zacharias (Saccharose), Süss, Süsskind, Süssmuth, Zucco, Succo, Dolce, Bellam(y (indischer Zucker, Jaggery), Chakkara (indischer Zucker, Jaggery), Sharkara (indischer Zucker, Jaggery) → Lindauer [8]
11baii. Josef / (Manasse) Rebe und Traube Jüdischer Grabstein mit Rebe seitlich.png Wahrscheinlich alle Namen mit einem Zuckerbezug, wie Mannasse (Mellase), Zacharias (Saccharose), Süss, Süsskind, Süssmuth, Zucco, Succo, Dolce, Bellam(y (indischer Zucker, Jaggery), Chakkara (indischer Zucker, Jaggery), Sharkara (indischer Zucker, Jaggery) → Lindauer [9]
11bbii. Josef / (Manasse) Pfeile? Pfeile, jüdisches Grab.png Sind dieses Pfeile? Die Pfeile können auf des Mischwesen des Tierkreiszeichens des Schützens verweisen. Der menschliche Teil des Schützen hält einen gespannten Bogen und ist dabei, einen Pfeil abzuschießen (Symbolik: Domestizierung von Tieren und Pflanzen) → siehe Jüdische Namenskodierung über Wappen
12 Benjamin Wolf Zwilling über Tierkreiszeichen?
12a. Benjamin Zwilling über Tierkreiszeichen? Zwilling, jüdisches Grab2.png nicht validiert; Symbol des Zwillings kann ein Hinwers darauf sein, dass der heutiger Hund und ein Wolf war. Dieser ist zum einem der Feind jedes Hirten, aber bei eine Domestierung der Helfer des Hirten. (Dualismus) →Die Tierkreiszeichen der Zwölf Stämme Israels

2 Jüdische Synonyme auf Grabsteinen[Bearbeiten]

Stammlinie Synonyme für den Stamm Synonyme Jüdische Grabsteinsynonyme Beispiel Familienname
Aaron, siehe Kohanim Priesterhände[10] Kohanim, Priesterhände, jüdisches Grab..png
Ruben? Rose Jüdischer Grabstein mit einer Rose.png → siehe Die Edelstein der Zwölf Stämme Israels
Ruben? Rose Rose mit zwei Händen, jüdisches Grab.png → siehe Die Edelstein der Zwölf Stämme Israels; Christliche Deutung: Handedruck. Abschied, Treue und VErbundenheit über den Tod
Ruben? Rose Jüdischer Grabstein mit Rose 22.png → siehe Die Edelstein der Zwölf Stämme Israels; Christliche Deutung: Handedruck. Abschied, Treue und VErbundenheit über den Tod
 ? Quadrat Quadrat, jüdisches Grab.png
 ? Lamm Lamm, jüdisches Grab.png
 ? Blume Blume, jüdisches Grab 2.png Ruben oder Levi. Als Anagrammnamme auch Weil sowie die Varianten Weill und Veil (Stimmt dieses?) → siehe Jüdische Namenskodierung
 ? Mann mit Tier? Mann mit Tier, jüdisches Grab.png
 ? Zwei Vögel Zwei Vögel, jüdisches Grab.png
 ? Zwei Vögel Jüdischer Grabstein mit zwei Vögelna.png
Mosses? Bundeslade (Zehn Gebote)? Jüdischer Grabstein mit den Zehn Geboten.png
Mosses? Schriftrolle = Bundeslade (Zehn Gebote)? Schriftrolle, jüdisches Grab.png
Mosses? Buch = Bundeslade (Zehn Gebote)? Buch, jüdisches Grab.png
Messer? Buch = Bundeslade (Zehn Gebote)? Buch + Messe, jüdisches Grab.png Deutet auf das Ehrenamt des Mohel hin
Zwei Messer? Buch = Bundeslade (Zehn Gebote)? Buch + Zwei Messer, jüdisches Grab.png Deutet auf das Ehrenamt des Mohel hin. Warum zwei Messer?
 ? Schmetterling Jüdischer Grabstein Schmettlering.png
 ? Schmetterling? Grabsteinsymbol Schnetterling vieleicht.png
 ? Geometrische Form Jüdischer Grabstein geometrischer Form.png
 ? Orientalischer Grabstein tumb|200px|
 ? Fisch? Jüdischer Grabstein mit einen Fisch.png
 ? Hopfen? Jüdischer Grabstein mit Hopfen.png jüdischer Friedhof in Grebenau im Vogelsbergkreis (Hessen)
 ? Hopfen? Jüdischer Grabstein mit Hopfen a.png jüdischer Friedhof in Grebenau im Vogelsbergkreis (Hessen)

3 Literatur[Bearbeiten]

Robert Brockmann, Genealogisches Handbuch zur Dekodierung von jüdischen Namen, sowie die Bedeutung der Rekonstruierung der jüdischen Stammeslinien für die Wissenschaft, Erscheinungsdatum: 11.02.2017, ISBN: 978-3-7418-9152-6</ref>

4 Weblinks[Bearbeiten]

5 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der Messias des Judentums[1] abgerufen am 04.02.2017
  2. [2] abgerufen am 16. Februar 2017
  3. Symbolik auf jüdischen Grabsteinen [3] abgerufen an 5. Februar 2017
  4. JÜDISCHE SYMBOLIK AUF DEM FRIEDHOF [4] abgerufen an 5. Februar 2017
  5. Symbolik auf jüdischen Grabsteinen [5] abgerufen an 5. Februar 2017
  6. Symbolik auf jüdischen Grabsteinen [6] abgerufen an 5. Februar 2017
  7. Symbolik auf jüdischen Grabsteinen [7] abgerufen an 5. Februar 2017
  8. Ableitung des Autors Kryobob aufgrund der Recherche seiner jüdischen Stamnline Lindauer
  9. Ableitung des Autors Kryobob aufgrund der Recherche seiner jüdischen Stamnline Lindauer
  10. Symbole auf jüdischen Grabsteinen [8] abgerufen 05. Februar 2017