Hirsch Michel Schapira

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Schapira, Hirsch Michel
Beruf Palästinischer Rabbiner und Kabbalist
Persönliche Daten
1841
Hebron
1906


Raw Hirsch Michel Schapira (geb. 1841 in Hebron; gest. 1906) war ein bedeutender Rabbiner und ein grosser Zaddik und Kabbalist in Erez Jisrael. Seine wahre Grösse wurde erst nach seinem Tod bekannt, da er sein Wissen, seine Gelehrtheit und die Vorzüge seines Charakters so weit es ging zu verbergen suchte.

1 Literatur (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Isser Frenkel, Men of distinction: biographies of great rabbis, 1967 (Band II)
  • Hanoch Teller, Once Upon a Soul: Stories of Striving and Yearning, 1984

2 Andere Wikis[Bearbeiten]