Gliederung der Gefäßsporenpflanzen

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Gliederung der Gefäßsporenpflanzen gibt den Stand der Systematik um das Jahr 2005 wieder. Die Gefäßsporenpflanzen wurden lange Zeit als 6. Abteilung (siehe auch Farnpflanzen) innerhalb des Reichs der Pflanzen geführt.

1. Klasse: Urfarne (Psilophytatae)

2. Klasse: Bärlappe (Lycopodiatae)

1. Ordnung: Bärlappartige (Lycopodiales)
Familie: Bärlappgewächse (Lycopodiaceae)
Familie: Teufelsklauengewächse (Huperziaceae)
2. Ordnung: Moosfarnartige (Selaginellales)
Familie: Moosfarngewächse (Selaginellaceae)

3. Klasse: Brachsenkräuter (Isoëtatae)

1. Ordnung: Brachsenkrautartige (Isoëtales)
Familie: Brachsenkrautgewächse (Isoëtaceae)

4. Klasse: Schachtelhalme (Equisetatae)

1. Ordnung: Schachtelhalmartige (Equisetales)
Familie: Schachtelhalmgewächse (Equisetaceae)

5. Klasse: Echte Farne (Filicatae)

1. Unterklasse: Derbkapselige Farne (Eusporangiatae)
1. Ordnung: Natternzungenartige (Ophioglossales)
Familie: Natterzungengewächse (Ophioglossaceae)
2. Unterklasse: Zartkapselige Farne (Leptosporangiatae)
1. Ordnung: Rispenfarnartige (Osmundales)
Familie: Rispenfarnartige (Osmundaceae)
Famliei: Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae)
2. Ordnung: Kleefarnartige (Marsileales)
Familie: Kleefarngewächse (Marsileaceae)
3. Ordnung: Schwimmfarnartige (Salviniales)
Familie: Schwimmfarngewächse (Salviniaceae)
Familie: Algenfarngewächse (Azollaceae)

1 Literatur

  • Ernst F. Welle: Kleines Repetitorium der Botanik, Nikol Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, 2006 Hamburg, ISBN 978-3-937872-24-7

2 Andere Lexika

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.