Diskussion:Volksverrat

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Artikel klingt in seiner jetzigen Schreibe ziemlich unsachlich und provokativ und berücksichtigt nicht das Gebot, Personenartikel neutral und fair zu verfassen. Man wird im Internet immer eine Seite finden, auf der eine als Gegner angesehene Person beleidigt wird - wenn diese Seite nicht nur verlinkt, sondern auch noch wortwörtlich zitiert wird, dann ist die negative Aussage von PP übernommen worden. Mit der Bitte um Prüfung der Darstellung von Beleidigungen gegen das bundesdeutsche Staatsoberhaupt.--Gerhard kemme 20:11, 25. Feb. 2011 (CET)

Nun; dass ist keine Beleidigun von seiten der Pluspedia sondern eine von Udo Ulfkotte. Du musst dich also bei Herrn Ulfkotte beschweren. Gruß Pfitzners Hansi 20:14, 25. Feb. 2011 (CET)
Ich finde das ist ein exzellenter Scherzartikel. --Tjarkus 20:42, 25. Feb. 2011 (CET)
Da gehen die juristischen Ansichten auseinander - wenn Beleidigungen gegen eine namentlich genannte Person als Zitat aufgelistet werden - dann handelt es sich auch um Beleidigungen des Zitierenden, da jede Nennung solcher Vokabeln die herabsetzende Wirkung verstärkt. Es sei noch einmal an den Art. 1 GG zum Schutze der Würde des Menschen und andere Gesetze erinnert. Hatte das Zitat erstmal entfernt - und würde vorschlagen, dass du vor einem eventuellen Rückgängigmachen noch einen weiteren Admin zu Rate ziehst - aber du mußt es wissen.--Gerhard kemme 20:58, 25. Feb. 2011 (CET)