Diskussion:Badener Rebland

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Gute Kücher und noble Weine[Bearbeiten]

Hallo Benutzer Araine; per Zufall habe ich in Fachliteratur (hier in Baden-Baden für Genießer) entdeckt, dass es auf der Yburg ein neues Restaurant geben soll. Anscheinend gibt es dort eine gute Küche und seltene Weine wie z.B. Heidelbeerwein. Allerdings kenne ich mich mit Wein gar nicht aus, da ich seit über 10 Jahren keinen Tropfen Alkohol trinke. Lieber meditiere und philosophiere ich und trinke Grünen Tee. Aber zurück zum Thema: Wäre die Info zum Restaurant für den Artikel relevant? Könnte man das einbauen. Oder ist es eher unwichtig? Im Endeffekt entscheidest natürlich du als Hauptautor. PS: Nette Leute dürfen mich auch Hans-Georg nennen. Gruß --Pfitzners Hansi 20:22, 26. Sep. 2011 (CEST)

2 Zwei Hinweise[Bearbeiten]

1. Lemma sollte besser nach "Baden-Badener Rebland" verschoben werden. 2. Im Artikel steht: Als einzige deutsche Weinorte neben den Franken dürfen sie den Wein in Bocksbeutel abfüllen diese Aussage ist nicht korrekt. Heute ist der Bocksbeutel das Markenzeichen des Frankenweins und seit 1989 auch für Qualitäts- und Prädikatsweine aus Franken urheberrechtlich geschützt Quellenangabe. --Sybille 16:31, 22. Dez. 2011 (CET)

Einwand ist möglicherweise richtig. Info ist aber belegt nach ... Sibylle Lauth: Nordbaden - Entdeckungsfahrten zwischen Odenwald und Schwarzwald: Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Maulbronn, Baden-Baden, DuMont Kunstreiseführer, DuMont Buchverlag, Köln, 2000, Seite 219. Gruß Pfitzners Hansi 21:23, 22. Dez. 2011 (CET)