Das Mittagsmahl

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Mittagsmahl ist eine Erzählung des deutschen Schriftstellers Volker Braun und erschien 2007 im Insel Verlag.

Das Mittagsmahl gewann den Ver.di-Literaturpreis Berlin-Brandenburg 2007.[1] Die Erzählungen wurden von Evelyn Finger als ein „grausigzartes Porträt über Familie und Faschismus, Graupensuppe und Heldentod“ bezeichnet.[2]

1 Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verdi.Literaturpreis 2007.
  2. Finger, Evelyn, in: Helmut Schmidt, Josef Joffe und Michael Naumann (Hrsg.): ZEIT Literatur, November 2008, Seite 20.



2 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: 85.216.36.254 angelegt am 28.09.2010 um 09:23,
Alle Autoren: Magiers, NiTenIchiRyu, Müdigkeit, Eingangskontrolle, 85.216.36.254


3 Andere Lexika[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht.