Chábeli Iglesias

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chabeli Iglesias, eigentlich María Isabel Iglesias Preysler (* 3. September 1971, Cascais, Portugal, ist eine spanische Journalistin.

Sie ist die Tochter des spanischen Sängers Julio Iglesias und der Journalistin, Magazin Hola! und mehrfachen philippinische Misswahlen bekannte und gekrönte Schönheitskönigin Isabel Preysler. Sie ist die ältere Schwester von Julio Iglesias Jr. und Enrique Iglesias. Nach einer Entführung ihres Großvaters, Julio Iglesias Puga im Jahr 1985, durch die ETA, beschloss ihr Vater Julio Iglesias sie und ihre Brüder, aus Sicherheitsgründen, den Wohnsitz nach Miami zu verlegen, wo sie unter ständigen Schutz, durch Sicherheitspersonal aufwuchsen.

Bevor sie noch als Jounalistin arbeitete, war sie schon in den viele lokalen und internationalen Klatsch und Unterhaltungs-Magazine bekannt. Die Familie Iglesias ist besonders in Spanien bekannt. Sie gehört zu den zehn reichsten Familien von Spanien. Durch ihre eigene bekannte Familiengeschichte, fühlte sich dazu befähigt über die Reichen und bekannten Gesichter der High Society zu berichten. In den 1990er Jahren, erschien sie in mehreren amerikanischen Talk-Shows und wurde auch in den USA, durch eine TV-Show, Namens El Show de Chabeli, die auf Univision ausgestrahlt wurde noch bekannter. Sie war mit Ricardo Bofill Jr., der Sohn des spanischen Architekten, Ricardo Bofill verheiratet. Diese Ehe dauerte nur einige Jahre.

Im Juni 1999, war sie in der Los Angeles an einem schweren Autounfall beteilligt. Sie war als Beifahrerin so schwer verletzt worden, dass sie stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Polizei erklärte, dass mit der Art und Weise der Verletzungen die sie hatte, nur eine von einer Million Menschen überleben würden. Sie war auf dem Beifahrersitz gesessen, als das Fahrzeug sich mehrmals überschlagen hatte und wurde aus dem Wagen geschleudert.

Am 8. Oktober 2001 heiratete sie den Kaufmann Christian Altaba. Ihr Sohn wurde vorzeitig am 14. Januar 2002 geboren. Die Paten von Alejandro war Julio Iglesias Jr. und Ana Boyer. Am 2. Februar 2010 kündigte sie an, dass sie Zwillinge für den Sommer 2010 erwartet.

1 Weblinks[Bearbeiten]

  • "The Filipino People's Ancestry: Julio Iglesias Jr. und Chabel Iglesias in der traditionellen Kleidung Filipino". Pinoy Blog Machine [1].
  • [2]
  • [ R. Arce. "Filipino Peoples 'Real Ancestry]. Filipino kultiviert. [[3]]
  • [Julio Iglesias" Tochter Isabel Hurt in Crash] Los Angeles Times [4].


2 Andere Wikipedia Sprachen[Bearbeiten]



3 Init-Quelle[Bearbeiten]

Entnommen aus der:

Erster Autor: 91.113.85.12 angelegt am 00.6..2010 um 23:, ,
Alle Autoren: Drahreg01, WWSS1, Hefkomp, 91.113.85.12