Avigdor Kahalani

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Profil.png Profil: Kahalani, Avigdor
Beruf Israelischer Militär und Politiker
Persönliche Daten
16. Juni 1944
Ness Ziona


Avigdor Kahalani (geb. 16. Juni 1944 in Ness Ziona) ist ein ehemaliger israelischer Soldat, Kriegsheld und Politiker. Er diente seit 1962 bei den Israelischen Streitkräften, wurde Berufsoffizier und stieg bis zum Tat-Aluf auf. Im Jom-Kippur-Krieg 1973 diente er als Kommandeur eines Panzerbataillons auf den Golanhöhen und konnte gegen eine erdrückende syrische Übermacht die israelischen Stellungen halten und so sein Land vor grösstem Schaden bewahren.

Nach dem Ausscheiden aus dem Militär ging Avigdor Kahalani in die Politik, übernahm das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters von Tel Aviv, wurde 1992 in die Knesset gewählt und war zeitweise Minister für Innere Sicherheit.

Andere Wikis