Autoimmunerkrankung

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoimmunerkrankung ist in der Medizin ein Sammelbegriff für Krankheiten, die durch eine Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe auftreten. Ein Beispiel ist das so genannte Rheumatische Fieber, ein Infekt durch Streptokokken. Die Antikörper, die gegen diesen Erreger gebildet werden, können unter bestimmten Bedingungen das Gewebe des Herzmuskels angreifen.

Andere Lexika