Antibolschewistische Liga

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Antibolschewistische Liga war eine deutsche Organisation zur Bekämpfung der Novemberrevolution. Sie bekämpfte besonders den Spartakusbund, der den Spartakusaufstand angezettelt hatte. Damit sicherte die Antibolschewistische Liga die demokratischen Wahlen im Jahr 1919 und bewahrte Deutschland in dieser kritischen Zeit vor der menschenverachtenden Diktatur des Bolschewismus.

1 Weblinks[Bearbeiten]


2 Andere Lexika[Bearbeiten]