Active Server Pages

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Active Server Pages (ASP) ist eine von Microsoft entwickeltes Konzept für dynamische Webseiten in deren Internet Information Server (IIS). ASP ist der Nachfolger von SSI. Bei ASP werden die Inhalte serverseitig über OBCD-Anfragen an das DBMS bearbeitet und dazu vom Client mit in HTML eingebauten Skripten angestossen. ASP wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Der Nachfolger ASP.NET hat ASP mit dem Erscheinen des .NET-Framework im Jahr 2002 abgelöst.

1 Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Fischer und Peter Hofer: Lexikon der Informatik, Springer-Verlag, 15. Aufl., 2010, Seite 21

2 Andere Lexika[Bearbeiten]