Active Directory

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Active Directory ist ein auf X.500 basierender Verzeichnisdienst von Microsoft für Windows Server. Active Directory gilt als komplex, leistungsfähig sicher und gut skalierbar. Es kann alle vernetzten Ressourcen einer Unternehmung erfrassen und sie in geschlossene Domänen einteilen, welche spezifischen Sicherheitsrichlinien unterliegen.

1 Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Fischer und Peter Hofer: Lexikon der Informatik, Springer-Verlag, 15. Aufl., 2010, Seite 21

2 Andere Lexika[Bearbeiten]