Ablation

Aus PlusPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Ablation bezeichnet man den jährlichen Masseverlust von Gletschern oder Schneemassen durch Abschmelzen, Sublimation und Bildung von Eisbergen.

1 Literatur

  • Michael Szönyi: Studienlexikon Geowissenschaften, vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich, 2006, Seite 12

2 Andere Lexika